Logo
11.12.2018

Artikel

Pumpen-Forum 2018 – zwischen digitalen Tools und analogem Pumpen-Alltag

Pumpen sind in der industriellen Produktion das oft zitierte „Herz“, ohne das buchstäblich nichts läuft. Warum geht das Management in vielen Unternehmen aber so herzlos mit diesem wichtigen Asset um? Geschulte Pumpen-Kardiologen sind eine zunehmend rare Spezies. Löst die Pumpe 4....

lesen
Logo
10.10.2018

Artikel

Gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe: Ist Bier besser als sein Ruf?

„Wer Bier trinkt, lebt hundert Jahre“, so lautet ein italienisches Sprichwort, in dem vielleicht mehr Wahrheit steckt, als erwartet. Tatsächlich hat eine Arbeitsgruppe der Universität Erlangen-Nürnberg Bier und seine Inhaltsstoffe auf eine gesundheitsfördernde Wirkung untersucht ...

lesen
Logo
09.01.2018

Artikel

Studie weist Wirkung von Ballaststoffen auf Autoimmunerkrankungen nach

Dass eine gesunde Ernährung unser allgemeines Wohlbefinden steigert, ist altbekannt. Jetzt haben Forscher der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) herausgefunden, dass eine ballaststoffreiche Ernährung den Krankheitsverlauf von chronisch-entzündlichen Gelenkerk...

lesen
Logo
11.12.2017

Artikel

Pumpen auslegen und betreiben – bitte immer mit Blick auf die gesamte Anlage

Auch wenn die Pumpe 4.0 und Lösungen rund um die digitale Transformation heute vielfach im Mittelpunkt stehen: Für den operativ tätigen Praktiker ist die Qualität der Hardware zumindest ebenso wichtig. Und das Wissen um das grundsätzliche Handling einer Kreisel- oder Verdrängerpu...

lesen
Logo
09.08.2017

Artikel

Röntgenbildgebung mit deutlich höherer Auflösung zeigt Position einzelner Atome

Physiker der Friedrich-Alexander-UniversitätErlangen-Nürnberg (FAU) haben gemeinsam mit Kollegen vom Deutschen Elektronen-Synchrotron (DESY, Hamburg) ein Verfahren vorgeschlagen, mit dem sich die Qualität von Röntgenbildern gegenüber herkömmlichen Methoden erheblich verbessern lä...

lesen
Logo
11.07.2017

Artikel

Wellennatur des Lichts in Super-Zeitlupe charakterisiert

Mit sehr hoher räumlicher und zeitlicher Auflösung ist es Forschern gelungen, das Verhalten extrem kurzer Laserpulse während der Fokussierung zu charakterisieren. Die Erkenntnisse sind von fundamentaler Bedeutung für die Wechselwirkung von Licht und Materie und ermöglichen eine b...

lesen
Logo
05.07.2017

Artikel

Diffusion in „Ultra-Zeitlupe“ macht erstmals Zusammenstöße einzelner Atome sichtbar

Unter Diffusion versteht die Forschung einen Vorgang, bei dem sich kleinste Teilchen in einem Gas oder einer Flüssigkeit gleichmäßig ausbreiten. Obwohl diese Medien aus einzelnen Teilchen bestehen, wird die Diffusion als ein kontinuierlicher Prozess wahrgenommen. Effekte eines ei...

lesen
Logo
12.06.2017

Artikel

Allergiezellen als „Kickstarter“ der Blutgerinnung und Auslöser von Thrombosen identifiziert

Forscher haben für einen evolutionär sehr alter Teil des Immunsystem gewissermaßen eine „neue“, gänzlich überraschende Funktion entdeckt: Eine Untergruppe von weißen Blutkörperchen, die u.a. eine wichtige Rolle bei allergischen Erkrankungen wie Asthma und Heuschnupfen spielt, sch...

lesen
Logo
10.05.2017

Artikel

Forscher basteln an „maßgeschneidertem“ Graphen

Graphen gilt als eines der vielversprechendsten neuen Materialien. Das systematische Einbringen von chemisch gebundenen Atomen und Molekülen zur Kontrolle seiner Eigenschaften ist jedoch nach wie vor eine große Herausforderung. Wissenschaftlern der Friedrich-Alexander-Universität...

lesen
Logo
10.05.2017

Artikel

Forscher basteln an „maßgeschneidertem“ Graphen

Graphen gilt als eines der vielversprechendsten neuen Materialien. Das systematische Einbringen von chemisch gebundenen Atomen und Molekülen zur Kontrolle seiner Eigenschaften ist jedoch nach wie vor eine große Herausforderung. Wissenschaftlern der Friedrich-Alexander-Universität...

lesen
Logo
29.03.2017

Artikel

Den Geruch von Plastik verstehen, um ihn zu vermeiden

Unter den nachhaltigen Produktionsmethoden nimmt das Recyceln von Kunststoffen einen wichtigen Platz ein. Allerdings scheitert der Einsatz von wiederaufbereitetem Plastik häufig nicht nur an mechanischen und verarbeitungsrelevanten Eigenschaften, sondern auch daran, dass die Rohs...

lesen
Logo
21.02.2017

Artikel

Forscher stellen aus Abgasen Medikamente her

Stickoxide sind problematisches Nebenprodukt vieler chemischer Prozesse und schädigen vor allem die Atmungsorgane, bauen die Ozonschicht ab und sorgen für sauren Regen. Forscher der FAU Nürnberg-Erlagnen haben jetzt ein Verfahren entwickelt, mit denen das schädliche Gas für die H...

lesen
Logo
20.02.2017

Artikel

Forscher stellen aus Abgasen Medikamente her

Stickoxide sind problematisches Nebenprodukt vieler chemischer Prozesse und schädigen vor allem die Atmungsorgane, bauen die Ozonschicht ab und sorgen für sauren Regen. Forscher der FAU Nürnberg-Erlagnen haben jetzt ein Verfahren entwickelt, mit denen das schädliche Gas für die H...

lesen
Logo
17.02.2017

Artikel

Forscher stellen aus Abgasen Medikamente her

Stickoxide sind problematisches Nebenprodukt vieler chemischer Prozesse und schädigen vor allem die Atmungsorgane, bauen die Ozonschicht ab und sorgen für sauren Regen. Forscher der FAU Nürnberg-Erlagnen haben jetzt ein Verfahren entwickelt, mit denen das schädliche Gas für die H...

lesen
Logo
13.01.2017

Artikel

Warum auch smarte Pumpen Planer und Bediener brauchen

„News to Use“: Fachmedien berichten bevorzugt über neue Produkte und deren Features – das ist sozusagen deren Kern-DNA. Die brandneue Pumpe wird auf dem jährlichen Pumpen-Forum der Fachzeitschrift Process ebenfalls präsentiert – primär geht es aber um die Erfahrungen mit bereits ...

lesen
Logo
13.01.2017

Artikel

Warum auch smarte Pumpen Planer und Bediener mit Know-how brauchen

„News to Use“: Fachmedien berichten bevorzugt über neue Produkte und deren Features – das ist sozusagen deren Kern-DNA. Die brandneue Pumpe wird auf dem jährlichen Pumpen-Forum von PROCESS ebenfalls präsentiert – primär geht es aber um die „Experience to Use“: um die Erfahrungen ...

lesen
Logo
10.01.2017

Artikel

Potenziell gesundheitsgefährdende Bakterien mit Infrarotlicht aufspüren

Hierzulande gehört Trinkwasser zu den am besten kontrollierten Lebensmitteln überhaupt. Um eine Verunreinigung mit potenziell gesundheitsgefährdenden Bakterien zu überwachen, bedient man sich Kultur-basierter Verfahren. Ein Flaschenhals, der sich nur begrenzt beschleunigen lässt....

lesen
Logo
10.01.2017

Artikel

Potenziell gesundheitsgefährdende Bakterien mit Infrarotlicht aufspüren

Hierzulande gehört Trinkwasser zu den am besten kontrollierten Lebensmitteln überhaupt. Um eine Verunreinigung mit potenziell gesundheitsgefährdenden Bakterien zu überwachen, bedient man sich Kultur-basierter Verfahren. Ein Flaschenhals, der sich nur begrenzt beschleunigen lässt....

lesen
Logo
20.12.2016

Artikel

Künstliche Intelligenz soll Gerüche vorhersagen

Chemiker der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) entwickeln eine künstliche Intelligenz, die vorhersagen soll, welche Molekülstruktur bestimmte Gerüche erzeugt oder unterdrückt. Mit ihrer Hilfe sollen z.B. ungewollte Gerüche in Verpackungen und Produkten bald ...

lesen
Logo
07.11.2016

Artikel

Genetischer Trigger für die Regeneration von Nervengewebe

Neurowissenschaftlern ist es gelungen bei verletztem Rückenmark durch die Reaktivierung eines Gens verlorene Motorik wieder herzustellen. Dieses Gen könnte sich in Zukunft als Kandidat für eine mögliche genetische Behandlung von Rückenmarksschädigungen erweisen.

lesen
Logo
09.11.2015

Artikel

Mit gebündelten Kräften einem HIV-Impfstoff auf der Spur

Die EU investiert 23 Millionen Euro in ein Forschungsprojekt, das führende HIV-Forscher aus aller Welt zusammenbringt. Gemeinsam sollen neue experimentelle Impfstoffe gegen HIV entwickelt werden, die schon innerhalb der kommenden fünf Jahre am Menschen getestet werden sollen.

lesen
Logo
28.08.2015

Artikel

Mit endogenen Viren gegen den Krebs

Das menschliche Erbgut besteht aus einer Vielzahl von Genen. Darunter befinden sich auch Fremdgene: So wurden im Laufe der Evolution Gene von Viren integriert, von denen die meisten aber inaktiv sind. Werden sie jedoch aktiviert, können sie das menschliche Immunsystem stimulieren...

lesen
Logo
26.08.2015

Artikel

Schwermetall-Vergiftungen als Vorboten der Katastrophe

Nicht nur die Dinosaurier sind einst ausgestorben: Die Erdgeschichte hält noch weitaus dramatischere Ereignisse parat, in deren Folge stattliche Anzahlen von Arten für immer verschwanden. Die Gründe dafür sind nach wie vor weitgehend unbekannt. Doch nun haben Forscher der FAU ein...

lesen
Logo
30.12.2014

Artikel

Das Arbeitspferd Kreiselpumpe bekommt zunehmend Konkurrenz

Traditionell traf sich im November die deutsche Pumpen-Community zum Würzburger Pumpen-Forum von PROCESS. Was den Reiz der Veranstaltung ausmacht: Die Referenten berichten nicht wie sonst üblich über das eigene Produkt, sondern vermitteln vertiefte Praxis-Informationen. So wurde ...

lesen
Logo
15.12.2014

Artikel

Neues Leben für Seltene Erden

Seltene Erden sind für die IT- und Unterhaltungselektronik-Industrie aber auch für die Produktion von Windkraft- und Solaranlagen unerlässlich. Da Seltene Erden nur sehr aufwändig zu isolieren sind und zurzeit fast ausschließlich von China auf dem Markt angeboten werden, ist die ...

lesen
Logo
05.12.2014

Artikel

Das Arbeitspferd Kreiselpumpe bekommt zunehmend Konkurrenz

Traditionell trifft sich im November die deutsche Pumpen-Community zum Würzburger Pumpen-Forum von PROCESS – heuer bereits zum 12. Mal. Was den Reiz der Veranstaltung ausmacht: Die Referenten berichten nicht wie sonst üblich pro domo über das eigene Produkt, sondern vermitteln ve...

lesen
Logo
17.02.2014

Artikel

UV/Vis-Spekroskopie zur In-situ-Teilchengrößenanalyse

Kleine Halbleiternanopartikeln mit direkter Bandlücke lassen sich mithilfe der UV/Vis-Absorptionsspektroskopie kostengünstig und in situ charakterisieren. Grundlegende Untersuchungen zur Partikelbildungskinetik aber auch anwendungsrelevante Studien zum Post-Processing sind so mög...

lesen
Logo
10.11.2012

Artikel

Hier optimieren Pumpen-Fachleute ihren Wirkungsgrad

Welche Kreisel- oder Verdrängerpumpe ist für die gegebene Förderaufgabe am besten geeignet? Und wie kann ich sicherstellen, dass die Pumpe ihren Job so effizient und zuverlässig wie möglich erledigt? Wer als Planer/Betreiber vor diesen Fragen steht, darf keinesfalls nur die Pumpe...

lesen
Logo
10.10.2012

Artikel

Wie beeinflusst das Medium die Pumpen-Auswahl?

Im Rahmen der Energieeffizienzdebatte sind wir alle gezwungen, über alle Bereiche unseres industriellen Umfeldes neu nachzudenken. Dass wir dabei die Kosten nicht aus den Augen verlieren dürfen ist nur richtig, aber welche Kosten sind das und wie entwickeln sich diese? Der Eröffn...

lesen
Logo
24.07.2012

Artikel

Leistungsfähige Transistoren aus Graphen und Siliziumkarbid

Physiker der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) haben ein Verfahren entwickelt, mit dem sich aus Graphen und Siliziumkarbid leistungsfähige integrierte Transistoren mit sehr guten Schalteigenschaften herstellen lassen.

lesen
Logo
23.11.2011

Artikel

„Zuerst die Anwendung, dann die Pumpe“, war das Motto des 9. PROCESS-Pumpenforums in Würzburg

Beim 9. Pumpen-Forum von PROCESS stand die Aufgabenstellung „Feststoffbehaftete Medien in der Pharma- und Food-Industrie“ im Mittelpunkt. Diskutiert wurden u.a. die Vorteile und Einsatzgrenzen von Kreisel- bzw. Verdrängerpumpen ebenso wie Auswahlkriterien für die Wellenabdichtung...

lesen
Logo
06.10.2011

Artikel

Maschinenbau kann von der Elektromobilität profitieren

Effizient, einfach, emissionsarm – die Elektromobilität verspricht einen Ausweg aus der Klimakrise. Noch sind zwar bei Batterie und Antriebsstrang viele technische Fragen offen. Klar ist: Für den deutschen Maschinen- und Anlagenbau ist der Umstieg auf das Elektroauto Herausforde...

lesen
Logo
29.11.2010

Artikel

Industriepumpen im Wettstreit: Verdrängerpumpen werden immer noch vielfach unterschätzt

Rund 90 Teilnehmer fanden am 20./21. Oktober den Weg auf die Festung Marienberg in Würzburg zum 1. Pumpen- und Schüttgutforum. Mit der Veranstaltung bündelten die beiden Fachmedien PROCESS und Schüttgut erstmals ihre Synergien und brachten Anwender, Hersteller sowie Planer und An...

lesen
Logo
29.11.2010

Artikel

Industriepumpen im Wettstreit: Verdrängerpumpen werden immer noch vielfach unterschätzt

Rund 90 Teilnehmer fanden am 20./21. Oktober den Weg auf die Festung Marienberg in Würzburg zum 1. Pumpen- und Schüttgutforum. Mit der Veranstaltung bündelten die beiden Fachmedien PROCESS und Schüttgut erstmals ihre Synergien und brachten Anwender, Hersteller sowie Planer und An...

lesen
Logo
25.03.2010

Artikel

Optimales Supply-Chain-Design erreichen trotz Unsicherheit

Ein Forschungsprojekt von Axxom, Henkel, der Uni Erlangen-Nürnberg und der Bergischen Uni Wuppertal identifiziert Erfolgsfaktoren für die Berücksichtigung von Volatilität (Schwankungen) bei der Gestaltung von Supply-Chains.

lesen
Logo
25.03.2010

Artikel

Optimales Supply-Chain-Design erreichen trotz Unsicherheit

Ein Forschungsprojekt von Axxom, Henkel, der Uni Erlangen-Nürnberg und der Bergischen Uni Wuppertal identifiziert Erfolgsfaktoren für die Berücksichtigung von Volatilität (Schwankungen) bei der Gestaltung von Supply-Chains.

lesen