TurboWitt – zylindrische Siebmühle

05.03.2015

Die TurboWitt ist eine zylindrische Siebmühle. Mit ihrer rotierenden Siebtrommel ist sie unter anderem geeigent für das Homogenisieren und die Kontrollsiebung von Granulaten bis auf Feinheiten von 150 µm.

Die TurboWitt ist eine zylindrische Siebmühle. Mit ihrer rotierenden Siebtrommel ist sie unter anderem geeigent für das Homogenisieren und die Kontrollsiebung von Granulaten bis auf Feinheiten von 150 µm.

Mit ihrer rotierenden Siebtrommel bringt sie eine wesentliche Leistungssteigerung. Die auf das Produkt einwirkenden Fliehkräfte und die beiden austauschbaren Statorarme befördern das Produkt mit einer hohen Leistung schonend durch die Sieböffnung. Mit ihrem kompakten und modularen Design lässt sie sich leicht in fast alle Prozessabläufe integrieren.

Partikelgrössenbereich:                                bis 150 µm
Durchsatz:                                                    1000 - 15000 kg/h
Produktdichte:                                               bis 2 kg/dm3