Der Einfluss von Flow Additiven auf das Pulververhalten

12.09.2018

Freeman Technology freut sich, die Veröffentlichung des Anwendungshinweises: Der Einfluss von Flow Additiven auf das Pulververhalten“ (in englischer Sprache: „The Influence of Flow Additives on Powder Behaviour’“) bekanntgeben zu können.

Freeman Technology freut sich, die Veröffentlichung des Anwendungshinweises: Der Einfluss von Flow Additiven auf das Pulververhalten“ (in englischer Sprache: „The Influence of Flow Additives on Powder Behaviour’“) bekanntgeben zu können.

Ein typisches Problem bei Pulvern besteht darin, dass sie häufig inhärent schlechte Fließeigenschaften aufweisen, die zu einem unerwünschten Verhalten führen können, wie etwa uneinheitliche Austragsraten oder dem Anbacken an Oberflächen des Equipments, mit nachteilige Auswirkungen auf die Prozessleistung. Eine Möglichkeit, dies zu verbessern, ist die Zugabe eines Schmiermittels oder Fließadditives.

Diese neue Anwendungsnotiz beschreibt experimentelle Studien anhand eine Reihe typischer Hilfsmittel, um zu zeigen, wie die Pulver-Rheologie eingesetzt werden kann, um die Auswirkungen von Fließmittelzugaben zu quantifizieren. Ein besonderer Schwerpunkt ist die Optimierung der Verarbeitbarkeit und der Kosteneffizienz durch die Ermittlung eines geeigneten Schmiermittels und dessen Zugabe in einer sinnvollen Konzentration.

Um den Anwendungshinweis lesen zu können oder zum Download, klicken sie bitte hier.