Freeman Technology erweitert betriebstateigkeit in Deutschland

27.10.2017

Freeman Technology, Spezialist auf dem Gebiet der Pulvercharakterisierung, verstärkt seine weltweiten Aktivitäten mit der Gründung eines Büros in Deutschland. "Wir arbeiten seit der Gründung des Unternehmens mit Firmen und wissenschaftlichen Einrichtungen in Deutschland.

Freeman Technology, Spezialist auf dem Gebiet der Pulvercharakterisierung, verstärkt seine weltweiten Aktivitäten mit der Gründung eines Büros in Deutschland. "Wir arbeiten seit der Gründung des Unternehmens mit Firmen und wissenschaftlichen Einrichtungen in Deutschland. Die Region ist seit langer Zeit durch die große Anzahl an pulververarbeitenden Unternehmen in unterschiedlichsten Branchen von großer Bedeutung", sagte Tim Freeman, Managing Direktor von Freeman Technology. "Zum bedeutenden Wirtschaftsfaktor der Region kommt die hohe Kompetenz in Technik und Fertigung. Nach unseren jüngsten Erweiterungen in anderen Ländern und der Ergänzung unserer Produktlinie war ein Standort in Deutschland der logische nächste Schritt für Freeman Technology."

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Großbritannien hat sich seit den späten 1990er Jahren mit der Einführung seines bedeutendsten Messgerätes dem FT4 Powder Rheometer ®, auf die Charakterisierung von Pulvern spezialisiert. Tim Freeman, Managing Direktor, betonte: "Ich bin zuversichtlich, dass wir durch unseren neuen Standort die lokale Unterstützung verstärken können und so unsere Kunden noch besser von den Technologien und Erfahrungen profitieren, die Freeman Technology in den letzten 17 Jahren entwickelt hat. Daniel Weber ergänzt das Team als Produktmanager und wird uns im regionalen Vertrieb und der  Kundenbetreuung  unterstützen.“

Zu den Lösungen von Freeman Technology gehören das FT4 Powder Rheometer® , der einzigartige universellen Pulvertester, der die Fließeigenschaften von Pulvern mit einer patentierten dynamischen Methode und automatisierten Scherzellen (nach ASTM D7891)  bestimmt, sowie weitere Tests für Bulkeigenschaften zur Quantifizierung des Pulververhaltens bezüglich Durchfluss und Verarbeitbarkeit bietet. Dieses System wird durch den Uniaxial Pulver Tester (Uniaxial Powder Tester UPT) ergänzt, der genau und wiederholbar die ungespannte Druckfestigkeit (unconfined yield strength - UYS), eines Pulvers bestimmt, um dessen Fließeigenschaften zu beurteilen zu können.

Darüber hinaus bietet Freeman Technology inline-, Echtzeit-Durchflussmessverfahren an, durch eine exklusive Partnerschaft mit Lenterra Inc., Hersteller von optischer Durchfluss-Sensor-Technologien.

Mit knapp zwei Jahrzehnten Erfahrung in den Bereichen Pulverfließverhalten und Pulvercharakterisierung unterstützen Expertenteams Anwender auf der ganzen Welt, bei der Lösung ihrer individuellen Pulverherausforderungen, mit dem Fokus auf die Bereitstellung prozessrelevanter Daten. Das Ergebnis sind weltweit führende Lösungen für besseres Verständnis des Pulververhaltens im Lebenszyklus eines Produktes, von der  Entwicklung, Formulierung, Scale-up, über den Produktionsprozess bis zur Qualitätskontrolle oder jedem Bereich, in dem Pulver eingesetzt und verarbeitet werden.

Für weitere Informationen über die Produktpalette von Freeman Technology besuchen Sie bitte  www.freemantech.co.uk