Logo
09.08.2019

Artikel

Rollos und LKW-Planen zum Strom erzeugen

Photovoltaik ist ein wichtiger Teil der Energiewende. Fraunhofer Forscher haben nun eine neue Technik erprobt, mit der sich biegsame Solarzellen auf Textilbasis herstellen lassen. Sie könnten bisher unerschlossene Flächen wie Rollos oder LKW-Planen in Stromgeneratoren verwandeln ...

lesen
Logo
11.06.2019

Artikel

Wie sieht die ideale Batterie aus? Aktuelle Entwicklungen in der Übersicht

Elektroautos sind auf leistungsfähige Batterien angewiesen und im Zuge der Energiewende werden massenweise stationäre Energiespeicher benötigt. Zeitgleich verlangt aber auch die zunehmende Ressourcenknappheit einen nachhaltigen Umgang mit den Rohstoffen unserer Erde. Forschungspr...

lesen
Logo
16.04.2019

Artikel

Fraunhofer-Institut errichtet neues Pilotierungszentrum für Batterien und Membranen

Keramische Batterien sowie Membranen zur Filtration und Gastrennung – das sind die Forschungsthemen, die im zukünftigen „Pilotierungszentrum für Pulversynthese und Extrusion“ im Mittelpunkt des Interesses stehen. Die Bauphase am Standort Hermsdorf des Fraunhofer-Instituts für Ker...

lesen
Logo
20.02.2019

Artikel

3D-Druck in Echtzeit überwachen

Zusammen mit vier Industriepartnern arbeitet das Fraunhofer-Institut IKTS an einem Inline-Messverfahren für die additive Fertigung. Die Projektpartner wollen ein berührungsloses Prüfsystem entwickeln, das sich unter Produktionsbedingungen einsetzen lässt.

lesen
Logo
18.02.2019

Artikel

3D-Druck in Echtzeit überwachen

Ziel des Projekts „AddiLine“ ist die Entwicklung eines Mess-Systems für die Überwachung des „Thermoplastischen 3D-Drucks“ mit zwei Komponenten: zum einen die Kontrolle der Materialabgabe beim Drucken, zum anderem die Laser-Speckle-Photometrie

lesen
Logo
13.02.2019

Artikel

Neuartiges Prüfsystem überwacht 3D-Druck in Echtzeit

Ein Projekt des Fraunhofer IKTS untersucht, wie man thermoplastischen 3D-Druck in Echtzeit überwachen kann, um vorab Druckfehler zu erkennen. Zwei Methoden kommen dabei zum Einsatz.

lesen
Logo
11.02.2019

Artikel

3D-Druck in Echtzeit überwachen

Zusammen mit vier Industriepartnern arbeitet das Fraunhofer-Institut IKTS an einem Inline-Messverfahren für die additive Fertigung. Die Projektpartner wollen ein berührungsloses Prüfsystem entwickeln, das sich unter Produktionsbedingungen einsetzen lässt.

lesen
Logo
27.11.2018

Artikel

Bipolare Lithiumionen-Batterien: Vom Labor in die Serie

Im Rahmen des Projekts „Embatt-goes-FAB“ sollen bessere Batterien für höhere Reichweiten von Elektrofahrzeugen entwickelt werden. Die Projektpartner wollen Bipolarbatterien und Verfahren zu ihrer Herstellung erarbeiten, um der Industrialisierung einen Schritt näher zu kommen.

lesen
Logo
18.06.2018

Artikel

Neue Membranreaktoren für eine „grüne“ Produktion von Methanol

Geschlossene Kohlenstoffkreisläufe müssen in Zukunft einen wichtigen Beitrag leisten, Kohlendioxid-Emissionen drastisch zu reduzieren und einen kostengünstigen Zugang zu Kohlenstoffquellen als Basis für Produkte der chemischen Industrie zu gewährleisten. Um die Effizienz der Meth...

lesen
Logo
18.06.2018

Artikel

Neue Membranreaktoren für eine „grüne“ Produktion von Methanol

Geschlossene Kohlenstoffkreisläufe müssen in Zukunft einen wichtigen Beitrag leisten, Kohlendioxid-Emissionen drastisch zu reduzieren und einen kostengünstigen Zugang zu Kohlenstoffquellen als Basis für Produkte der chemischen Industrie zu gewährleisten. Um die Effizienz der Meth...

lesen
Logo
15.05.2018

Artikel

Neuartige Aufbereitungsmethode beseitigt Spurenstoffe aus Abwasser

Medikamentenrückstände in Abwässern stellen die kommunale Wasseraufbereitung vor neue Herausforderungen. Mit etablierten Verfahren können sie nur unzureichend entfernt werden. Ein am Fraunhofer IKTS entwickeltes Aufbereitungsmodul schafft nun Abhilfe und soll diese Schadstoffe vo...

lesen
Logo
17.04.2018

Artikel

Ceramitec 2018 zeigte erstmals Sonderschau Additive Fertigung

Der Messeveranstalter der Ceramitec hat die Sonderschau Additive Fertigung ins Leben gerufen, bei der neben einer Ausstellung innovativer Exponate auch ein separates Vortragsprogramm zu Fragestellungen rund um Keramik und additive Fertigung geboten wurde. Konstruktionspraxis war ...

lesen
Logo
05.04.2018

Artikel

Stark beanspruchte Bauteile mittels Suspensionsspritzen beschichten

Mit den am Fraunhofer IKTS entwickelten Suspensionen aus feinen Keramik- oder Hartmetallpartikeln können dünne Hochleistungsschichten mit extrem geringer Rauheit auf großflächige Bauteile thermisch gespritzt werden.

lesen
Logo
21.03.2018

Artikel

Keramik meistert hohe Anforderungen im Gießereisektor

Die Forscher am Fraunhofer IKTS verdeutlichen, wie Hochleistungskeramik die Machbarkeitsgrenzen der Gießereitechnik erweitern kann. Halle 5 am Stand A26.

lesen
Logo
06.03.2018

Artikel

Keramische Innovationen und zerstörungsfreie Werkstoffprüfung

Die Experten vom Fraunhofer Institut für Keramische Technologien und Systeme (IKTS) stellen im Rahmen der Hannover-Messe 2018 wieder ihre neuesten Ideen vor. Halle 5, Stand A26.

lesen
Logo
03.11.2017

Artikel

Suspensionsspritzen führt Beschichtungen in neue Dimensionen

Mit thermisch gespritzten Partikel-Suspensionen haben Forscher bisher unerreichte Schichtqualitäten realisiert. Das Verfahren zur Oberflächenveredelung von stark beanspruchten Bauteilen will nun das Fraunhofer-Instituts für Keramische Technologien und Systeme (IKTS) in Dresden in...

lesen
Logo
03.11.2017

Artikel

Suspensionsspritzen führt Beschichtungen in neue Dimensionen

Mit thermisch gespritzten Partikel-Suspensionen haben Forscher bisher unerreichte Schichtqualitäten realisiert. Das Verfahren zur Oberflächenveredelung von stark beanspruchten Bauteilen will nun das Fraunhofer-Instituts für Keramische Technologien und Systeme (IKTS) in Dresden in...

lesen
Logo
04.08.2017

Artikel

Nanofiltrationsmembran erfasst auch kleinste Moleküle

Forschern ist es gelungen, die Trenngrenze keramischer Membranen deutlich herabzusetzen – auf 200 Da. Bisher hielten Experten die Anwendung der Methode bei einer Molekülgröße unter 450 Da für unmöglich.

lesen
Logo
25.07.2017

Artikel

Nanofiltrationsmembran erfasst auch kleinste Moleküle

Forschern ist es gelungen, die Trenngrenze keramischer Membranen deutlich herabzusetzen – auf 200 Da. Bisher hielten Experten die Anwendung der Methode bei einer Molekülgröße unter 450 Da für unmöglich.

lesen
Logo
26.05.2017

Artikel

Neue Batterie für deutlich mehr Reichweite

Eine neue Batteriekonstruktion soll die Reichweite von Elektroautos allein durch das Konstruktionsprinzip deutlich steigern können – auf bis zu 1.000 Kilometer. Das Prinzip stammt von der Brennstoffzelle.

lesen
Logo
26.05.2017

Artikel

Alternative Nutzung von Biogasanlagen

Biogas wird bislang verstromt oder in Biomethan umgewandelt und in die entsprechenden Netze eingespeist. Da die Einspeisevergütungen stark von den förderpolitischen Rahmenbedingungen abhängen, könnte die zusätzliche Herstellung von Biowachsen aus Biogas eine förderunabhängige Per...

lesen
Logo
26.05.2017

Artikel

Alternative Nutzung von Biogasanlagen

Biogas wird bislang verstromt oder in Biomethan umgewandelt und in die entsprechenden Netze eingespeist. Da die Einspeisevergütungen stark von den förderpolitischen Rahmenbedingungen abhängen, könnte die zusätzliche Herstellung von Biowachsen aus Biogas eine förderunabhängige Per...

lesen
Logo
12.05.2017

Artikel

Elektroauto mit 1.000 Kilometern Reichweite

Eine neue Batteriekonstruktion soll die Reichweite von Elektroautos allein durch das Konstruktionsprinzip deutlich steigern können. Abgeguckt haben sich die Entwickler das Prinzip bei der Brennstoffzelle.

lesen
Logo
28.10.2016

Artikel

Komplexe Hartmetallwerkzeuge aus dem 3D-Drucker

Forschern am Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS in Dresden ist die Fertigung von komplexen Hartmetallwerkzeugen mittels 3D-Druck-Verfahren gelungen, deren Qualität konventionell hergestellten Hochleistungswerkzeugen in nichts nachsteht.

lesen
Logo
26.09.2016

Artikel

Komplexe Hartmetallwerkzeuge aus dem 3D-Drucker

Forschern am Fraunhofer IKTS ist die Fertigung von komplexen Hartmetallwerkzeugen mittels 3D-Druck-Verfahren gelungen, deren Qualität konventionell hergestellten Hochleistungswerkzeugen in nichts nachsteht.

lesen
Logo
21.06.2016

Artikel

Sitzt, passt, wackelt und hat Luft

Ob in der Forschung, der industriellen Fertigung oder im Krankenhaus: Der 3D-Druck revolutioniert die Medizintechnik. Denn mit ihm lassen sich Medizinprodukte passgenau fertigen. Welche Chancen bietet der Markt? Und welche Technik ist dafür bereits verfügbar?

lesen
Logo
13.06.2016

Artikel

Sitzt, passt, wackelt und hat Luft

Ob in der Forschung, der industriellen Fertigung oder im Krankenhaus: Der 3D-Druck revolutioniert die Medizintechnik. Denn mit ihm lassen sich Medizinprodukte passgenau fertigen. Welche Chancen bietet der Markt? Und welche Technik ist dafür bereits verfügbar?

lesen
Logo
31.05.2016

Artikel

Pellets aus Stroh steigern Biogasgewinn

Björn Schwarz vom Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS ist mit dem diesjährigen Biogas-Innovationspreis ausgezeichnet worden. Er erhielt die mit 10.000 Euro dotierte Ehrung für seine Entwicklungsarbeit an Biogaspellets aus Stroh.

lesen
Logo
23.05.2016

Artikel

Zusammenarbeit in Additiver Keramik-Fertigung

Gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsarbeiten im Bereich der Additiven Fertigung von Keramiken - das möchten das Fraunhofer IKTS und das Singapore Center for 3D-Printing mit ihrer Kooperation bezwecken. Die Leiter beider Forschungsinstitute unterzeichneten am 30. April ein Memo...

lesen
Logo
09.05.2016

Artikel

Chemie- und Pharmaindustrie setzen Fokus auf wirtschaftliches Wasser- und Abwassermanagement

Mit Blick auf Wasserverbrauch und Abwasserreinigung steht Ressourcenschonung für die Chemie- und Pharmaproduktion ganz oben auf der Tagesordnung. Auf der Ifat in München (30. Mai bis 3. Juni) können Betriebsingenieure und Manager intensiv nach entsprechenden Optimierungsmöglichke...

lesen
Logo
03.05.2016

Artikel

Spezialtinte enthält keramische Leuchtstoffe

Forschern des Fraunhofer IKTS ist es gelungen, eine robuste Komplettlösung für die individuelle Kennzeichnung von Bauteilen und Produkten zu entwickeln. Sie übersteht extreme Umwelteinflüsse, kann aber trotzdem sekundenschnell aufgebracht und zuverlässig ausgelesen werden. Damit ...

lesen
Logo
03.05.2016

Artikel

Spezialtinte enthält keramische Leuchtstoffe

Forschern des Fraunhofer IKTS ist es gelungen, eine robuste Komplettlösung für die individuelle Kennzeichnung von Bauteilen und Produkten zu entwickeln. Sie übersteht extreme Umwelteinflüsse, kann aber trotzdem sekundenschnell aufgebracht und zuverlässig ausgelesen werden. Damit ...

lesen
Logo
27.04.2016

Artikel

3D-Druck für die personalisierte Medizin

Der 3D-Druck wird in den kommenden Jahren zahlreiche Branchen revolutionieren. Fraunhofer-Forscher haben ein besonders flexibles additives Fertigungsverfahren entwickelt, mit dem sich Mikroreaktoren und andere medizinische Systeme in nahezu beliebigem Design herstellen lassen.

lesen
Logo
19.04.2016

Artikel

Strom aus Abwärme – Keramik macht‘s möglich

Dort, wo konventionelle Werkstoffe an ihre Grenzen stoßen, kann Keramik ihre Eigenschaften ausspielen. Funktionale Keramiken – so genannte Thermoelektrika – können beispielsweise in Hochtemperaturprozessen Abwärme direkt in Strom umwandeln. Auf der Hannover Messe 2016 präsentiert...

lesen
Logo
11.04.2016

Artikel

Markierung mit lumineszierender Spezialtinte

Forscher des Fraunhofer-Instituts für Keramische Technologien und Systeme Ikts haben eine Komplettlösung für die individuelle Kennzeichnung von Bauteilen und Produkten entwickelt. Die lumineszierende Spezialtinte übersteht Umwelteinflüsse, kann sekundenschnell aufgebracht und zuv...

lesen
Logo
08.04.2016

Artikel

3D-gedruckte Arzneimittelfabrik neben dem Patientenbett

Die kleine Arzneimittelfabrik neben dem Patientenbett ist nicht größer als ein Zwei-Euro-Stück. Ihre Leitungen und Kanäle sind nur wenige hundert Mikrometer groß. Sie mischt verschiedene Medikamente wie Schmerzmittel, Blutverdünner und Antibiotikum zusammen – kontinuierlich und e...

lesen
Logo
07.04.2016

Artikel

Funktionale Keramiken als Stromwandler

Funktionale Keramiken – sogenannte Thermoelektrika – können in Hochtemperaturprozessen Abwärme direkt in Strom umwandeln. Auf der Hannover Messe 2016 präsentiert das Fraunhofer IKTS erstmalig ein System, mit dem die zuverlässige Funktionalität der thermoelektrischen Keramikmodule...

lesen
Logo
04.04.2016

Artikel

Keramik ermöglicht Strom aus Abwärme

Der Großteil der eingesetzten Energie entweicht aktuell als Abwärme in die Umwelt. Funktionale Keramiken, sogenannte Thermoelektrika, können beispielsweise in Hochtemperaturprozessen Abwärme direkt in Strom umwandeln. Auf der Hannover-Messe 2016 präsentiert Europas größtes Kerami...

lesen
Logo
29.03.2016

Artikel

Sensorgürtel überwacht Schweißnähte

Insbesondere die Fundamente von Offshore-Windanlagen sind großen Beanspruchungen ausgesetzt. Deshalb untersuchen Taucher die Gründungsstrukturen regelmäßig auf Mängel. Wissenschaftler haben nun eine Sensormanschette entwickelt, mit der diese Kontrollen einfacher und schneller dur...

lesen
Logo
29.03.2016

Artikel

Sensorgürtel überwacht Schweißnähte

Insbesondere die Fundamente von Offshore-Windanlagen sind großen Beanspruchungen ausgesetzt. Deshalb untersuchen Taucher die Gründungsstrukturen regelmäßig auf Mängel. Wissenschaftler haben nun eine Sensormanschette entwickelt, mit der diese Kontrollen einfacher und schneller dur...

lesen