Worldwide China Indien

NEWS

Wie umgehen mit unerwünschten Stoffen in Lebensmitteln

Konferenz

Wie umgehen mit unerwünschten Stoffen in Lebensmitteln

Die Akademie Fresenius veranstaltete am 25. und 26. Oktober in Mainz die elfte internationale Konferenz „Kontaminanten und Rückstände in Lebensmitteln“. Auf dem Programm standen der Umgang mit natürlichen Giften wie Pyrrolizidinalkaloiden in Tee, Tetrodotoxin in Muscheln und mit Kontaminanten und Rückständen neben Tropanalkaloiden in Babynahrung. lesen

Apfelextrakte als färbende Lebensmittelzutat

Natürliche Farbstoffe

Apfelextrakte als färbende Lebensmittelzutat

Wenn aufgeschnittene Äpfel in Kontakt mit Sauerstoff kommen, verfärben sie sich braun. Im Haushalt ist dieser Effekt oft unerwünscht; die Projektpartner von „Appo“ möchten ihn dagegen nutzen: Ziel ist ein Verfahren, um färbende Inhaltsstoffe aus Apfelresten, die z.B. bei der Getränkeherstellung anfallen, als natürlichen Farbstoff in für Lebensmitteln zugänglich zu machen lesen

Bayer verkauft Crop-Science-Geschäfte an BASF

Wegen Monsanto-Deal

Bayer verkauft Crop-Science-Geschäfte an BASF

Damit es mit der Übernahme von Monsanto klappt, will Bayer mehrere Crop-Science-Geschäfte an BASF verkaufen. Die beiden Unternehmen haben sich bereits darauf geeinigt, dass BASF das weltweite Glufosinat-Ammonium-Geschäft und ausgewählte Saatgut-Bereiche von Bayer für 5,9 Milliarden Euro übernimmt. Alle Arbeitsplätze der unbefristet beschäftigten Mitarbeiter sollen für mindestens drei Jahre nach Abschluss der Transaktion erhalten bleiben. lesen

Artikel

Können Big Bags eigentlich auch Containment?

Big-Bag-Entleerung bis Containmentlevel von OEB 4

Können Big Bags eigentlich auch Containment?

Wie lassen sich Produkte schonend und sicher in den Prozess einbringen und auch wieder austragen? Wie verwendet man Big Bags ohne dabei OEL-Grenzwerte zu verletzen? Wie vermeidet man Kontaminationen während des Rohstofftransports? Hecht Technologie hat auf diese Fragen eine Antwort auf der diesjährigen Powtech vorgestellt. lesen

Dauerbrenner für den Reinraum

Ex-geschützte LED-Beleuchtung

Dauerbrenner für den Reinraum

Auch für Reinräume mit Ex-Schutz-Einstufung gibt es die sparsame und effiziente LED-Beleuchtung. LEDs sind langlebig und wartungsarm. Vorteile, die jedoch für Reinraumbetreiber, die mit explosiven Materialien hantieren, bisher nicht nutzbar waren. Es gab bis dato keine LEDs für Ex-Bereiche im Reinraum. Diese Lücke hat nun der Ex-Schutz-Experte R. Stahl gefüllt. lesen

So verbessert man einen Siebklassiker

Hochleistungssiebmaschine

So verbessert man einen Siebklassiker

Die Forderung nach mehr Ausbeute bei verbesserter Qualität bringt Produktionsanlagen vor allem in sensiblen Produktionen wie der Chemie- oder auch Lebensmittelindustrie an ihre Grenzen. Mit überarbeitetem Siebkasten und neuer Bauweise will die Allgaier-Group bisher nicht realisierbare Standards bei Siebqualität und -quantität ermöglichen. lesen

Food & Beverage

Unser redaktioneller Newsletter rund um die Themen aus der Lebensmittelbranche versorgt Sie mit allen wichtigen Nachrichten.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.