Worldwide China Indien

Automatisierungsysteme

Fluidische Prozesse zentral automatisiert

| Redakteur: Tobias Hüser

Die standardisierten Automationssysteme Typ 8614 mit integrierter Ventilinsel Typ 8640/44 werden in Hygienic Design Schaltschränken platziert.
Die standardisierten Automationssysteme Typ 8614 mit integrierter Ventilinsel Typ 8640/44 werden in Hygienic Design Schaltschränken platziert. (Bild: Bürkert)

Für die zentrale Automatisierung in fluidischen Prozessen empfiehlt Bürkert die Automationssysteme Typ 8614.

Sie bestehen aus den modularen Ventilinseln des Typs 8640/44 mit Airline Quick-Adapterplatte aus Edelstahl und sind in Hygienic Design Schaltschränken verbaut, die nah an den Aktoren und Sensoren mitten im hygienesensiblen Prozessumfeld platziert werden können. Das spart Material- und Installationsaufwand und erleichtert die Reinigung.

Durch den Aufbau mit unterschiedlichen Pneumatikmodulen können bis zu 48 3/2- Wege Ventilfunktionen auf einer Ventilinsel realisiert werden. Neben dem verbreiteten Profibus-Feldbus können diese Systeme auch mit dem immer stärker in Fokus stehenden Ethernet-Protokollen Profinet und Ethernet IP angesteuert werden.


Brau Beviale: Halle 5, Stand 321

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43674332 / Pharma)