Suchen

Webinar | Live am 23.09.2020 um 10 Uhr

Pumpen-Praxis: Herausforderung Viskosität

Flüssigkeitshandling leicht gemacht – auch wenn's zäh wird

Die Viskosität von Medien hat großen Einfluss auf Auswahl und Auslegung von Pumpen und Pumpensystemen. Hier lauern viele Fallstricke, die Sie kennen sollten! Holen Sie sich wertvolle Tipps, um Förderprobleme bei hochviskosen Medien zu vermeiden.

Webinar Playout: Lutz Pumpen GmbH

LIVE | 23.09.2020 | 10:00 Uhr

Mit Klick auf "Gratis anmelden" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (Lutz Pumpen GmbH) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter

„Einfache“ Fördermedien wie Wasser, Öle sowie andere definierte und unkritische Stoffe stellen Pumpenbetreiber selten vor Probleme. In der Chemie-, Lebensmittel - und Pharmaindustrie, aber auch in vielen anderen Branchen hat man es jedoch oft mit „schwierigen“ Flüssigkeiten zu tun. Dazu zählen zähflüssige, pastenartige, schwer bis nicht mehr fließfähige Medien. Beispiele aus den verschiedenen Anwendungsbereichen sind Lippenstift, Mascara, Eiscreme, Tomatenmark, Kleinkindnahrung, Salben, Fette und Farben.

Für einen zuverlässigen und wirtschaftlichen Betrieb sind die Auswahl  geeigneter Pumpen und die richtige Auslegung der Anlagen von entscheidender Bedeutung. Dafür muss man die Medieneigenschaften und -zusammensetzung genau kennen. Hier gilt es viele Parameter zu beachten, will man unliebsame Überraschungen vermeiden. Eine wichtige Größe ist die Viskosität einer Flüssigkeit.

Das Webinar am 29.04.2020 um 10:00 Uhr behandelt anschaulich und praxisbezogen folgende Themen rund um die Viskosität und bietet Anwendern damit wertvolle Tipps für die Pumpenwahl und den Umgang mit hochviskosen Flüssigkeiten:
  • physikalische Zusammenhänge (Viskosität, Fließgeschwindigkeit, Druckverluste, Temperatureinfluss)
  • Überblick über verschiedene Flüssigkeitsarten an anschaulichen Beispielen
  • Messverfahren für die Viskosität
  • Auswirkung der Viskosität auf Pumpen und Anlagen
  • Vor- und Nachteile verschiedener Pumpenprinzipien
  • Speziallösungen, mit denen sich die Einsatzgrenzen von Pumpen bei  hochviskosen Medien verschieben lassen

Ihre Referenten im Webinar:
Pascal Hoh und Andre Eyrich von Lutz Pumpen GmbH


Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem Webinar!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich für das Live-Webinar kostenfrei anmelden. Wir wünschen interessante Einblicke.

Anbieter des Webinars

Lutz Pumpen GmbH

Erlenstr. 5 -7
97877 Wertheim
Deutschland

Telefon : +49 (0)9342 879-0
Telefax : +49 (0)9342 879-404

Kontaktformular

LIVE | 23.09.2020 | 10:00 Uhr

Mit Klick auf "Gratis anmelden" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit: datenschutz@lutz-pumpen.de
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.lutz-pumpen.de/datenschutzerklaerung