Suchen

powered by

Filter Filtersteuerung mit Ventilatoransteuerung

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Die HE 5732 von Hesch ist eine Filtersteuerung mit abgesetzten Bedienteil und Ventilatoransteuerung.

Firmen zum Thema

Blick auf die HE 5732 Bedieneinheit
Blick auf die HE 5732 Bedieneinheit
(Bild: Hesch)

Das Grundsystem besteht aus einem Gehäuse mit Bedien- und I/O-Einheit und kann mit bis zu 10 Ventilsteuerungen erweitert werden, so dass bis zu 132 Abreinigungsventile angesteuert werden können. Die Steuerung HE 5732 bietet viele praktische Neuerungen wie z.B. eine integrierte Start-/ Stopp-Funktion für Ventilatormotoren. Somit müssen diese nicht mehr über eine separate Bedieneinheit angesteuert werden.

Durch ein optional zweites Delta-p-Modul ermöglicht die Filtersteuerung die Aufnahme und Überwachung von Unterdruck-, Volumenstrom- und Polizeifilter-Zuständen. Mit der Filtersteuerung sind neben elektrischen auch mechanische/pneumatische Ventilfunktionsüberwachungen möglich. Darüber hinaus verfügt die Steuerung über einen Sollwertausgang für Frequenzumrichter geregelte Anlagen.


Halle 6, Stand R 44

(ID:43608907)