Suchen

Filtertechnik Filterschläuche aus alten Filtern

| Redakteur: M.A. Manja Wühr

F.O.S. Umwelt- und Filtertechnik bietet Filterschläuche aus Recyclingmaterial an. Käufer sparen Geld und schonen gleichzeitig die Umwelt, da die recycelten Filter bei der Herstellung weniger Ressourcen verbrauchen.

Firma zum Thema

Aus alt mach neu: F.O.S. Filtertechnik aus Ahlen recycelt gebrauchte Filterschläuche.
Aus alt mach neu: F.O.S. Filtertechnik aus Ahlen recycelt gebrauchte Filterschläuche.
(Bild: F.O.S. Filtertechnik)

Die Filterschläuche aus Recyclingmaterial gewinnt das Unternehmen aus alten Filtermedien. Hierfür eignen sich vor allem Hochtemperatur-Materialien an. Für das Recycling bieten sich vor allem Hochtemperatur-Materialien an. Die wiederaufbereiteten Filterschläuche weisen annähernd die Qualität der ursprünglichen Medien auf. Recycelte Filterschläuche sind kostengünstiger als neue, so der Hersteller.

Beim Recycling, wie bei allen anderen Prozessen im Hause F.O.S, gelangen keinerlei Gefahrstoffe in die Umwelt. Das Unternehmen aus Ahlen ist nicht nur Filterproduzent, sondern auch Entsorgungsfachbetrieb und betreibt eine behördlich genehmigte Sonderabfallanlage. Für das Recycling besitzt F.O.S. unter anderem eine Genehmigung zum Transport, aber auch zur fachgerechten Aufbereitung des Sonderabfalls.

(ID:45157654)