Suchen

powered by

Mobiler Schneckenförderer Fexible Förderung funktioniert auch bei niedriger Deckenhöhe

Redakteur: Sabine Mühlenkamp

Schnecken- oder Spiralförderer sind vielseitig und transportieren eigentlich fast alles. Flexicons neue Variante lässt sich auch unter beengten Raumverhältnissen einsetzen.

Firmen zum Thema

Flexible Spiralförderung mit niedriger Bauhöhe und integrierter 250-Liter-Vorlage
Flexible Spiralförderung mit niedriger Bauhöhe und integrierter 250-Liter-Vorlage
(Bild: Flexicon)

Schneckenförderer arbeiten effizient und förden sowohl leicht als auch besonders schwer fließende Schüttgüter – von großen Pellets bis zu feinsten Pulvern im Mikrometerbereich – ohne Phasentrennung gemischter Produkte. Der neue flexible Spiralförderer mit integrierter Vorlage auf einem mobilem Rahmen von Flexicon kann in Zwischengeschoss-Ebene oder anderen Einsatzbedingungen mit eingeschränkten Höhenverhältnissen eingesetzt werden. Die Beschickung erfolgt aus Anlagen einer höher gelegenen Ebene, der Materialabwurf in Pro- zessanlagen und Behältern.

Die steckerfertige, betriebsbereite und eigenständige Anlage beinhaltet den Antrieb (drückend) am niedrigeren Einlaufbereich der Förderung im Gegensatz zur Standard-Antriebsversion (ziehend) am Auslaufbereich. Hieraus resultiert eine Höhenreduzierung des Aufbaus um etwa 610 Millimeter.

Der 250-Liter-Vorlagebehälter entspricht in etwa einem Drittel des Inhalts eines Big Bags mit den Abmessungen 1 x 1 x 1 Meter oder dem Inhalt von mehreren 25-kg-Säcken abhängig vom Schüttgewicht.

Die spezielle Bev-Con-Förderspirale in Einheit mit einem geraden Förderrohr vermeidet Produktentmischungen und entspricht einer kundenspezifischen Ausführung für Produkte mit schwierigem Förderverhalten, die zur Agglomeration, zu Verklebungen, Schmieren und Verstopfung neigen. Fast alle produktberührten Oberflächen sind aus Edelstahl und entsprechen den Vorgaben der Nahrungsmittel-, Pharma- oder Industriestandards zur schnellen Reinigung und/oder Korrosionsbeständigkeit.

(ID:45494921)