Suchen

Prozessleitsystem Feldbusdiagnose in Prozessleitsystem integriert

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Mit dem neuen aktiven Feldverteiler Simatic Afdisd mit erweiterter Feldbusdiagnose ermöglicht Siemens eine voll integrierte und erweiterte Feldbusdiagnose für Profibus PA in das Prozessleitsystem Simatic PCS 7.

Firmen zum Thema

Mit dem neuen aktiven Feldverteiler Simatic AFDiSD mit erweiterter Feldbusdiagnose ermöglicht Siemens als erster Anbieter eine voll integrierte und erweiterte Feldbusdiagnose für PROFIBUS PA in das Prozessleitsystem Simatic PCS 7.
Mit dem neuen aktiven Feldverteiler Simatic AFDiSD mit erweiterter Feldbusdiagnose ermöglicht Siemens als erster Anbieter eine voll integrierte und erweiterte Feldbusdiagnose für PROFIBUS PA in das Prozessleitsystem Simatic PCS 7.
(Bild: Siemens)

Mit dem Inbetriebnahme-Assistent wird die Feldbusinstallation schnell und sicher in Betrieb genommen. Über die Bedienstation des Prozessleitsystems haben Anwender die Möglichkeit, in Echtzeit aktuelle Informationen über den „Gesundheitszustand“ ihrer Feldbusinstallation abzurufen. Dadurch können sie drohende Störungen frühzeitig erkennen.

Die erweiterte Feldbusdiagnose mit Simatic AFDiSD basiert auf der Überwachung der Busphysik (Physical Layer Informationen). Informationen wie Strom und Spannung werden aufgezeichnet und visualisiert. So lassen sich fehlerhafte oder nicht angeschlossene Feldgeräte erkennen und Busunterbrechungen exakt lokalisieren und bei Bedarf remote beheben.

(ID:44034937)