Worldwide China Indien

Feinstfilter

Feinstfiltersystem verhindert Kontaminationen beim Filmcoaten

02.03.2010 | Redakteur: Anke Geipel-Kern

Das Safe-Change-System sorgt für nahezu kontaminationsfreies Arbeiten. Bild: Infastaub
Das Safe-Change-System sorgt für nahezu kontaminationsfreies Arbeiten. Bild: Infastaub

Beim Filmcoaten entstehen Feinststäube, die während des Abreinigens eine zündfähige Konzentration erreichen können, und die Gefahr der Kontamination erhöhen. Ein gasdichtes Feinstfiltersystem sorgt für die notwendige Sicherheit im Prozess und im Reinraum.

Mithilfe des Filmcoatens werden nicht nur unangenehme Geschmäcker maskiert, sondern auch dünne Barriere-, Schutz- und Farbschichten oder Funktionsüberzüge auf Tabletten und Pellets aufgebracht. Hierfür gibt es verschiedene technische Lösungen, von denen das Trommel-Coating eine der gebräuchlichsten in der Pharmaindustrie darstellt. Bei minimaler Produktbelastung lässt sich eine homogene Durchmischung und Beschichtung von Tabletten erreichen. Dabei wird in einer rotierenden Trommel eine Filmlösung mit Düsen auf die Tabletten gesprüht. Durch Sprühverluste und Tablettenabrieb entstehen hierbei feinste Stäube, die keinesfalls in die Umgebung gelangen dürfen. Organische Filmcoatings werden daher aus Gründen des Explosions- und Umweltschutzes in inertisierten geschlossenen Kreislaufanlagen ausgeführt. Dies stellt hohe Anforderungen an die Dichtheit der eingesetzten Komponenten. Hierzu bauen die Bad Homburger Spezialisten Infastaub Entstauber, die diese Anforderungen nach eigener Aussage in jeder Hinsicht erfüllen. Weitere Herausforderungen bezüglich der eingesetzten Materialien werden durch die verwendeten Lösemittel vorgegeben, die in hohen Konzentrationen im Kreislaufprozess vorhanden sind.

Integrierte Sicherheit

Eine zentrale Anforderung an die Filteranlage stellt die Gefahr der Staubexplosion dar. Infastaub stellt hier mit Infa-Micron ein System zur Verfügung, mit dem Produzenten sicher sein sollen, da die Kassettenfilter Staubexplosionsschutz ohne Druckentlastung gewährlesten. In Form zweistufiger Reihenfilter bieten sie integrierte Sicherheit, die auch im Störfall eine Kontamination der Umgebung ausschließt. Durch die günstige Geometrie des

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 333238 / Mechanische Verfahren)