Prozessautomatisierungssystem FactoryTalk AssetCentre mit Funktion zur Prozessgerätekonfiguration erweitert

Redakteur: Ines Stotz

Rockwell Automation hat seine FactoryTalk AssetCentre Asset Management Software mit einer Funktion zur Prozessgerätekonfiguration auf Basis der Field Device Tool (FDT)-Technologie erweitert. Hersteller in der Prozessindustrie können somit ihre Produktionsumgebungen zentral verwalten und warten.

Anbieter zum Thema

Mit der neuen Funktion können Prozesshersteller die Zuverlässigkeit ihrer Instrumentierung steigern und den Aufwand zur Berichterstellung aufgrund behördlicher Vorschriften vereinfachen. Weiterhin trägt sie zur Optimierung der Produktqualität in Anwendungen bei, die direkt an Prozessparameter wie Temperatur, Druck oder Durchflussmenge geknüpft sind.

Organistationen können Diagnosedaten leichter nutzen

Die Prozessgerätekonfiguration mit FactoryTalk AssetCentre bedient sich der FDT-Technologie, um die Kommunikationsschnittstelle zwischen Feldgeräten und Systemen zu standardisieren. Da Verarbeitungsanlagen auf eine Vielzahl verschiedener Geräte angewiesen sind, ist es wichtig, einen Industriestandard zu wählen, der das breiteste Spektrum an Gerätetechnologien einschließt. Die Prozessgerätekonfiguration setzt beim HART-Kommunikationsprotokoll auf iDTM. Dies macht es Organisationen leicht, die Diagnosedaten zu nutzen, die bereits in vielen der heutigen Verarbeitungsanlagen vorhanden sind. Dabei macht sich iDTM die Daten in der HART-Gerätedeskriptordatei (DD) und die grafischen Fähigkeiten der FDT-Technologie für die Einbindung in jeden beliebigen Gerätedeskriptor, der bei Hart Communication Foundation registriert ist, zu Nutze. So wird Asset Management für jedes HART-Gerät möglich.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:321985)