Suchen

Kompressoren, Pumpen

Explosionsdruckfest absaugen

| Autor/ Redakteur: Redaktion PROCESS / Redaktion PROCESS

Eine neue Baureihe explosionsdruckfester Drehschieber-Vakuumpumpen hat Busch auf den Markt gebracht.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Eine neue Baureihe explosionsdruckfester Drehschieber-Vakuumpumpen hat Busch auf den Markt gebracht: Die Pumpen der Baureihe Enivac sind mit einer EG-Baumusterprüfbescheinigung gemäß Richtlinie 94/9/EG (Atex 95) zugelassen für Ex II 1/2 G IIB3 T4. Die neue Baureihe basiert technisch auf der Drehschieber-Vakuumpumpen-Baureihe R 5.

Die Enivac-Vakuumpumpen sind für industrielle Anwendungen sowohl zum Fördern explosionsfähiger Gas/Luft- als auch zum Fördern explosionsfähiger Dampf/Luft-Gemische konzipiert. Die Pumpen eignen sich zum Absaugen fast aller Stoffe der Explosionsgruppe IIB3 sowie von Benzindämpfen.

Sie sind in drei Baugrößen mit 16, 40 und 63 m3/h Saugvermögen erhältlich. Die Öl geschmierten und Luft gekühlten Vakuumpumpen erreichen Enddrücke von 5 bzw. 20 hPa (mbar).

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 117254)