Wasserstoffwirtschaft Europäische Allianz plant über 750 Projekte für sauberen Wasserstoff

Quelle: Pressemitteilung

Die Europäische Allianz für sauberen Wasserstoff hat eine Liste von über 750 Projekten in ganz Europa veröffentlicht, die die europäische Wasserstoffwirtschaft vorantreiben sollen. Sie reichen von der Erzeugung von sauberem Wasserstoff bis zu seiner Verwendung in Industrie, Mobilität, Energie und Gebäuden.

Anbieter zum Thema

Sauberer Wasserstoff soll eine Schlüsselrolle bei der umweltfreundlichen Umstellung der europäischen Industrie spielen.
Sauberer Wasserstoff soll eine Schlüsselrolle bei der umweltfreundlichen Umstellung der europäischen Industrie spielen.
(Bild: Europäische Kommission)

Brüssel/Belgien – Von den über 750 Wasserstoffprojekten, die die Europäische Allianz für sauberen Wasserstoff nun in einer Liste zusammengefasst hat, sollen 600 Projekte bis 2025 in Betrieb genommen werden. EU-Binnenmarktkommissar Thierry Breton ist zuversichtlich, „dass diese bahnbrechenden Innovationen dabei helfen werden, unsere Klimaschutzziele zu erreichen, unsere industrielle Widerstandsfähigkeit und technologische Führung zu stärken und zur Schaffung von Arbeitsplätzen beizutragen."

Sauberer Wasserstoff spiele eine Schlüsselrolle bei der umweltfreundlichen Umstellung unserer europäischen Industrie. Das Rezept zur Unterstützung der Einführung sauberer Wasserstofftechnologien bis 2030 in großem Maßstab bestehe aus Investitionen, einem unterstützenden Rechtsrahmen und der Förderung der Partnerschaft zwischen Industrie, Regierungen und Zivilgesellschaft, so der Kommissar weiter.

Die Europäische Allianz für sauberen Wasserstoff wurde von der Kommission im Juli 2020 gegründet, um die Einführung der Erzeugung und Nutzung von sauberem Wasserstoff in Europa voranzutreiben.

Eine ihrer Hauptaufgaben ist die Entwicklung einer Investitionsagenda und einer Übersicht von Investitionsprojekten, die auf dem Wasserstoff-Forum vorgestellt wurden. Die Allianz hat auch einen Bericht veröffentlicht, in dem Hindernisse für die Einführung von sauberem Wasserstoff und mögliche Abhilfemaßnahmen aufgezeigt werden. Die Allianz hat derzeit über 1500 Mitglieder.

Liste der Europäischen Allianz für sauberen Wasserstoff

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47850879)