Suchen

Eine Marke der PROCESS Gruppe

Etikettierer

Etikettierer realisiert Fälschungsschutz

Der Tamper Evident Labeller von Bluhm Systeme realisiert den Manipulationsschutz von Pharmaverpackungen, der im Rahmen der Fälschungsschutzrichtlinie 2011/62/EU gefordert wird.

Firmen zum Thema

Der Tamper Evident Labeller von Bluhm realisiert Manipulationsschutz.
Der Tamper Evident Labeller von Bluhm realisiert Manipulationsschutz.
(Bild: Bluhm Systeme)

Die moderne „Chemie- und Pharmalogistik“ behält die gesamte Lieferkette von der Intralogistik bis hin zum intermodalen Transport im Blick. Kennzeichnungslösungen für die Chemie- und Pharmaindustrie, wie Drucker zur Serialisierung und Chargenkennzeichnung sowie Tamper-Evident-Etikettierer, können hier wichtige Wegbereiter sein.

Der Tamper Evident Labeller von Bluhm Systeme realisiert den Manipulationsschutz von Pharmaverpackungen, der im Rahmen der Fälschungsschutzrichtlinie 2011/62/EU gefordert wird. Der GMP-konforme Etikettierer verschließt bis zu 130 Faltschachteln pro Minute manipulationssicher mit speziellen Siegeletiketten, heißt es in einer Pressemeldung.

Seine kompakten Abmessungen ermöglichen es, den Etikettierer in komplette Kontrollwäge- und Kennzeichnungsanlagen zu integrieren. Das Gerät ist somit insbesondere für Systemintegratoren interessant. Mittelfristig ist zudem eine Stand-alone-Lösung geplant.

Achema: Halle 3.1, Stand D47

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45287353)