Tamper-Evident Etikettierer Etikettierer für neue Serialisierungs-Anforderungen gerüstet

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Der neue Tamper-Evident Etikettierer von LSS versiegelt Faltschachteln und ist mit Druck- und Sichtkontrollsystemen aller Marken kompatibel. Er erfüllt die Serialisierungs-Anforderungen der ab 2019 gültigen EU-Richtlinie 2011/62/EU (Falsified Medicines Directive FMD).

Anbieter zum Thema

LSS bringt einen neuen Tamper-Evident Etikettierer für die Pharmaindustrie auf den Markt.
LSS bringt einen neuen Tamper-Evident Etikettierer für die Pharmaindustrie auf den Markt.
(Bild: LSS)

Auf jeder einzelnen Schachtel bringt das Gerät eine andere Seriennummer an und stellt damit die Rückverfolgbarkeit der Verpackung sicher (Track & Trace). Die Maschine verarbeitet Faltschachteln von 50 bis 220 mm Weite, 15 bis 120 mm Höhe sowie 40 bis 120 mm Länge, versiegelt diese mit versetztem Steckverschluss oder Deckelverschluss und bringt sowohl transparente als auch nicht-transparente Etiketten auf bis zu 300 Verpackungen pro Minute an.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45164872)