Digitalisierung Es fehlt an Nachwuchs und Führung mit Talent

Redakteur: Matthias Back

Eine aktuelle Studie der internationalen Personalberatung Eric Salmon & Partners unterstreicht die personalpolitische Bedeutung der Digitalisierung. Besorgniserregend: Für die digitale Transformation fehlen der Studie zufolge in den Unternehmen talentierte Nachwuchs- und Führungskräfte.

Firmen zum Thema

Laut einer Studie der internationalen Personalberatung Eric Salmon & Partners fehlt es den Unternehmen für die digitale Transformation an talentierten Nachwuchs- und Führungskräften.
Laut einer Studie der internationalen Personalberatung Eric Salmon & Partners fehlt es den Unternehmen für die digitale Transformation an talentierten Nachwuchs- und Führungskräften.
(Bild: gemeinfrei / CC0 )

Das in Europa und Asien operierende Executive-Search-Unternehmen Eric Salmon & Partners ist auf die Suche nach Führungskräften spezialisiert. Obwohl fast alle Unternehmen die strategische Bedeutung der Digitalisierung für ihr Unternehmen erkennen, haben einer Studie der Personalberater zufolge gerade einmal 40 % eine zentrale Managementposition – wie etwa den Chief Digital Officer (CDO) – für die digitale Unternehmensentwicklung etabliert.

Gründe für einen Arbeitsplatzwechsel in Deutschland
Bildergalerie mit 8 Bildern

Digitalisierungsprofis auf allen Führungsebenen

Das Schaubild zeigt den Einfluss der Digitalisierung auf einzelne Branchen (Mehrfachnennungen waren in der Studie möglich).
Das Schaubild zeigt den Einfluss der Digitalisierung auf einzelne Branchen (Mehrfachnennungen waren in der Studie möglich).
(Bild: Eric Salmon & Partners)

Abhängig vom Funktionsbereich und den Marktsegmenten variiert der Einfluss der Digitalisierung stark, geht aus der Studie hervor. Schlüsselsektoren mit maximalem Digitalisierungspotenzial sind demnach in Vermarktung und Innovation zu finden. Ein Lichtblick für den „alten Kontinent“: Die Bedeutung von Herstellung und Lieferketten – immer im Zusammehang mit der Digitalisierung gesehen – sei in Europa 10 % höher als in Asien.

Als größte Hindernisse bei der digitalen Transformation haben die Personalberater von Eric Salmon & Partners einerseits den fehlenden Zugang zu qualifizierten Talenten und Führungskräften und andererseits das mangelnde Bewusstsein der Mitarbeiter auf allen Ebenen, wie wichtig die Digitalisierung ist, ausgemacht. Unternehmen, denen es gelänge, diese Führungspositionen im Management mit Digitalisierungsexperten zu besetzen, würden künftig deutlich erfolgreicher agieren.

Weitere Informationen: http://www.ericsalmon.com/

Der Beitrag erschien zuerst auf dem Portal unserer Schwestermarke MM Logistik.

(ID:44853476)