Rohstoffpreise Erwartete Preise im Kunststoffsektor

Redakteur: Marion Henig

Das Kunststoffgeschäft ist weiterhin in Bewegung. Der starke Verfall des Rohölpreises zieht auch den Preis für Naphta mit nach unten. Verarbeiter erhoffen sich dadurch mehr Spielraum

Anbieter zum Thema

Das Kunststoffgeschäft ist weiterhin in Bewegung. Der starke Verfall des Rohölpreises zieht auch den Preis für Naphta mit nach unten. Verarbeiter erhoffen sich dadurch mehr Spielraum bei Preisverhandlungen, doch die enormen Preissteigerungen des Rohöls sind noch nicht voll übergewälzt. In der Bilderstrecke erfahren Sie mehr über:

  • Erwartete Preise von Polymer-Vorprodukten und Polymeren
  • Preistrends für PE, PP und PS
  • Preistrends für PVC, PET und PA6

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:269835)