Worldwide China Indien

Mechanische Verfahren

Ersatzbeschaffung lohnt sich

08.02.2007 | Autor / Redakteur: Redaktion PROCESS /

Auch für ältere Filter, die noch funktionsfähig sind, kann sich eine Ersatzbeschaffung lohnen. Oft lassen sich Betriebsabläufe optimieren und der Wartungsaufwand senken.

Auch für ältere Filter, die noch funktionsfähig sind, kann sich eine Ersatzbeschaffung lohnen. Oft lassen sich Betriebsabläufe optimieren und der Wartungsaufwand senken. Die Gefahr eines möglichen Produktionsausfalls bei Stillstand der Anlage sinkt ebenfalls.

Die Fränkischen Rohrwerke in Königsberg hatten diese Überlegungen zum Einsatz von drei neuen Silofiltern bewegt. Als Produkt kommt PVC-Dryblend zum Einsatz. Aufgrund der gegebenen Räumlichkeiten konnte eine Aufstellung der Silofilter nur über verschiedene Ebenen und schmale Gänge mit maximal 85 cm Breite erfolgen. Die Lösung ist das Baukastensystem von Waiweldai. So konnten die Silofilter Sirius im zerlegten Zustand ohne großen Aufwand per Hand zum Einsatzort transportiert werden.

Mit den Spannbandverbindungen und dem Übergangsflansch waren die Filter schnell montiert und in kürzester Zeit betriebsbereit. Die Silos verfügen damit über Filter mit Druckdifferenzsteuerung, eine Silosicherung mit Schutz vor Überfüllung sowie eine Endschwallsicherung. Das Filtermodell Sirius verfügt über eine Fernanzeige und kann somit bequem von der Schaltwarte aus überwacht werden.

Über ein Bedienmodul wird mit der Tastenfunktion „Füllventil auf“ die Silobefüllung freigegeben. Ist das Silo voll, wird dies am Bedienmodul akustisch und visuell angezeigt. Ist die Silobefüllung jetzt nicht beendet, schließt das Füllventil automatisch. Danach kann nur noch ein einziges Mal die Förderleitung für kurze Zeit zum Leerblasen geöffnet werden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 135208 / Mechanische Verfahren)