Automatisierung Erneuter Großauftrag für Emerson – Premier Oil lässt Ölplattform automatisieren

Redakteur: Dr. Jörg Kempf

Und wieder klingelt die Kasse bei Emerson. Nach dem jüngsten Riesenauftrag von Sasol (PROCESS berichtete) darf sich der Automatisierer jetzt über einen 17-Millionen-Dollar-Auftrag von Premier Oil freuen. Emerson soll für den Ölproduzenten eine neuen Offshore-Produktionsplattform im Solan Ölfeld an Großbritanniens Festlandssockel automatisieren.

Firmen zum Thema

Der CSI 6500 Machinery Health Monitor ist Bestandteil der Komplettlösung für das Solan Ölfeld. Er erlaubt dem Nutzer, Schutzmodule des CSI 6000 Machinery Health Monitors mit neuen, vorausschauenden „Plug-in“-Modulen zu vereinen und so eine vollständige Online-Überwachungslösung aus einem Guss zu erhalten.
Der CSI 6500 Machinery Health Monitor ist Bestandteil der Komplettlösung für das Solan Ölfeld. Er erlaubt dem Nutzer, Schutzmodule des CSI 6000 Machinery Health Monitors mit neuen, vorausschauenden „Plug-in“-Modulen zu vereinen und so eine vollständige Online-Überwachungslösung aus einem Guss zu erhalten.
(Bild: Emerson Process Manangement)

Hasselroth – Technologien und Services von Emerson versetzen Premier in die Lage, die 160 km westlich von Schottland gelegene Plattform vom Onshore-Operation-Center in Aberdeen sicher und effizient zu steuern. Entwickelt für unbemannten Betrieb kann die Plattform als Zukunftsmodell für die zukünftige Entwicklung kleinerer Ölfelder dienen, wo diese Art des Managements sowohl den Gewinn als auch die Sicherheit des Personals vergrößert. Man erwartet, dass das Solan-Feld ca. 40 Millionen Barrel Öl produziert, mit einer anfänglichen täglichen Produktionsrate von 24.000 Barrel Ende 2014.

Als Hauptauftragnehmer für Automatisierung und Elektrik wird Emerson die vollständige Projektdienstleistung anbieten, inklusive Projektmanagement, Ausführungsplanung, Konfiguration, Abnahmeprüfung, Kommissionierung und Start-up-Unterstützung – alles Bestandteile einer Komplettlösung.

„Wir sind hocherfreut, dass Premier den Wert von kompletten Automatisierungslösungen für Offshore-Operationen erkannt hat,” so Steve Sonnenberg, President von Emerson Process Management. „Unsere Industrieexperten freuen sich Premier dabei zu helfen, die Vision einer aus der Ferne bedienten Plattform sichere, effiziente und profitable Realität werden zu lassen.”

Die integrierte Lösung nutzt Emersons digitale PlantWeb-Architektur. Sie beinhaltet das digitale Automatisierungssystem DeltaV, das DeltaV SIS-Prozesssicherheitssystem, den CSI 6500 Machinery Health Monitor und die Software der AMS Suite für vorausschauende Wartung. Weiterhin kommen Emersons Rosemount-Messgeräte für Druck, Temperatur, Radar-Füllstand und Vortex-Durchflussmessgeräte sowie Micro Motion Coriolis-Massedurchflussmessgeräte und Roxar-Sandmonitore und Mehrphasen-Durchflussmessgeräte zum Einsatz.

Emerson liefert auch die elektrischen Schaltanlagen, unterbrechungsfreie Stromversorgung und die Satelliten-Telekommunikations-Ausrüstung. Hinzu kommt das Training des Bedienpersonals, wobei reale Situationen simuliert werden, um das Personal auf das Störfallmanagement vorzubereiten.

Premier ist der Betreiber und 60 %-iger Eigentümer des Solan-Ölfeldes.

(ID:42310027)