Suchen

Eine Marke der PROCESS Gruppe

Erfolgsbeteiligung von Mitarbeitern Erfolgreiches Geschäftsjahr 2015 lässt Merck-Mitarbeiter jubeln

| Redakteur: Dipl.-Medienwirt (FH) Matthias Back

Das erfolgreiche Geschäftsjahr von Merck macht sich auch in der Erfolgsbeteiligung für die Mitarbeiter bemerkbar: Sie erhalten im Durchschnitt mehr als ein halbes Monatsgehalt als zusätzlichen außertariflichen Bonus für ihren Beitrag zum Unternehmenserfolg. Insgesamt ist die Gesamtausschüttung höher als die Summe im Vorjahr.

Firmen zum Thema

Merck beteiligt Mitarbeiter am Unternehmenserfolg.
Merck beteiligt Mitarbeiter am Unternehmenserfolg.
(Bild: Merck)

Darmstadt – „Merck hat seine Wachstumsstrategie auch 2015 erfolgreich umgesetzt und ein erfolgreiches Jahr hinter sich. An diesem Erfolg werden wir unsere Mitarbeiter wieder angemessen beteiligen“, sagt Kai Beckmann, in der Geschäftsleitung von Merck unter anderem für Personal zuständig. „In allen Unternehmensbereichen haben die Mitarbeiter mit ihrem Engagement und Knowhow viel geleistet. Dafür gebührt ihnen die Anerkennung und der Dank der Geschäftsleitung.“

Die Mitarbeiter bei Merck werden bereits seit 2003 systematisch am wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens beteiligt. Der Bonus umfasst Elemente, die sich sowohl aus dem Unternehmenserfolg als auch aus der individuellen Leistung ergeben. Mit der Zahlung von leistungs- und erfolgsabhängigen Erfolgsbeteiligungen unterstützt Merck das Ziel, die individuelle und kollektive Leistung seiner Mitarbeiter zu würdigen.

Durchschnittlich ein halbes zusätzliches Monatsgehalt für Tarifmitarbeiter

Hiervon profitieren alle Mitarbeiter: Außertarifliche Mitarbeiter und Führungskräfte erhalten ihre vertraglich vereinbarte variable Vergütung, die Bestandteil der Gesamtvergütung ist. Tarifliche Mitarbeiter erhalten die Erfolgsbeteiligung in Form einer freiwilligen übertariflichen Zahlung. Im Durchschnitt entspricht diese einem halben Monatsgehalt. Bei entsprechender individueller Leistung ist für Tarifmitarbeiter bis zu einem vollen Monatsgehalt möglich.

„Neben der Beteiligung auf leistungs- und erfolgsorientierter Grundlage bietet Merck zahlreiche weitere Leistungen für die Mitarbeiter. Dazu gehören flexible Arbeitsmodelle ebenso wie moderne, bedarfsgerechte Arbeitsplätze und umfassende Sozialleistungen“, so Beckmann.

Verantwortlich für die guten Zahlen im abgelaufenen Geschäftsjahr war die erfolgreiche Umsetzung der Unternehmensstrategie, in deren Rahmen alle drei Unternehmensbereiche organisch gewachsen sind und gestärkt wurden.

(ID:43935819)