Suchen

Umweltschutz

EnviNOX-Verfahren erstmals in Caprolactam-Anlage im Einatz

Envinox - fresh air for the climate

Jetzt gratis Video anschauen!

Die Umwelt schützen und dabei Geld verdienen – mit dem EnviNOX®-Verfahren von ThyssenKrupp Uhde geht das. Ursprünglich für Salpetersäureanlagen entwickelt, wurde nun die erste Caprolactam-Anlage nachgerüstet. In den seltensten Fällen gehen Ökologie und Ökonomie eine so harmonische Liaison ein, wie das beim EnviNOX®-Verfahren zur Lachgasbeseitigung der Fall ist. Für Unternehmen, die das Verfahren in ihre Abgasströme integrieren, zahlt sich diese Nachrüstung in bare Münze aus, denn seit der Klimakonferenz von Rio sehen die internationalen Abkommen zur Minderung von Treibhausgasen auch einen Emissionshandel vor. Und da das Gas als Klimaschädling geächtet ist – es übertrifft die Treibhauswirkung von Kohlenstoffdioxid um das 300-fache – erhält der Betreiber für dessen Entfernung nicht eben wenige Emmissionszertifikate. Wollen Sie mehr über das Potenzial des EnviNOX®-Verfahrens wissen, dann schauen Sie sich diesen Beitrag dazu an.