Suchen

Siebtechnik

Engelsmann liefert Vibrationssiebmaschinen für Futtermittelhersteller

| Redakteur: Manja Wühr

Schüttgutspezialist J. Engelsmann konnte sich im ersten Halbjahr über zwei Großaufträge aus der Food-Branche für den Geschäftsbereich Siebtechnik freuen.

Firma zum Thema

Gleich vierzehn Vibrationssiebmaschinen der Marke JEL EasyVib lieferte der Schüttgutspezialist J. Engelsmann im Rahmen eines Großauftrages an einen Futtermittelhersteller.
Gleich vierzehn Vibrationssiebmaschinen der Marke JEL EasyVib lieferte der Schüttgutspezialist J. Engelsmann im Rahmen eines Großauftrages an einen Futtermittelhersteller.
(Bild: J. Engelsmann)

Ludwigshafen – Bereits im Frühjahr beauftragte ein Futtermittelhersteller den Ludwigshafener Prozesstechnikhersteller mit der Lieferung von vierzehn Vibrationssiebmaschinen des Modells JEL EasyVib, die für die Staubabsiebung von Futterpellets eingesetzt werden. Der Auftrag konnte bereits im Mai mit der Auslieferung der Siebmaschinen abgeschlossen werden.

Noch höher war die Stückzahl einer Order von EasyVib-Maschinen eines Projekts aus dem Lebensmittelbereich. Für die Grobabsiebung von Agglomeraten wurden von den Engelsmann-Ingenieuren individuell zugeschnittene Siebrinnen konzipiert, die fetthaltiges Brühwürfelpulver fördern und dabei vorhandene Verklumpungen absieben. Die sechzehn bestellten Siebrinnen werden im September geliefert und in Betrieb genommen.

Bildergalerie

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44261532)