powered by

Neues Transportsystem Energie- und wartungseffizienter Transport von Pulvern und Granulaten

Redakteur: Gabriele Ilg

Speziell für Unternehmen, die Pulver, Körner und Granulate kostensparend und effizient transportieren möchten, hat Poeth seinen Air Conveyor entwickelt.

Firmen zum Thema

Das luftgetriebene Fördersystem eignet sich für den unterbrechungsfreien Transport von Schüttgütern über kurze bis sehr lange Entfernungen.
Das luftgetriebene Fördersystem eignet sich für den unterbrechungsfreien Transport von Schüttgütern über kurze bis sehr lange Entfernungen.
(Bild: Poeth)

Damit könnten laut Poeth die Wartungskosten (nach etwa drei Jahren Betriebszeit) um 75 % und der Energieverbrauch um 40 % gesenkt werden. Das luftgetriebene Fördersystem eignet sich für den unterbrechungsfreien Transport von Schüttgütern über kurze bis sehr lange Entfernungen. Der Air Conveyor ist leise und staubdicht.

Der Air Conveyor ist mit einer perforierten Rinne und kleinen, speziell dafür entwickelten Ventilatoren ausgestattet. Durch den konstanten Zustrom der richtigen Menge an Luft erzeugt Poeth einen kräftigen Luftfilm direkt unterhalb des Transportbands innerhalb des neuen Transportsystems. Dieser kräftige Luftfilm macht es möglich, das Transportband inklusive der Schüttgüter gemäß dem Hovercraft-Prinzip in der Schwebe zu halten. Nur eine einzige Transportrolle an der Antriebs-, Spann- und Wendestation ist erforderlich, um das Transportband in Bewegung zu bringen.

Der neue Bandförderer eignet sich für den Transport von Rohstoffen in der Futter-, Nahrungsmittel-, Chemie- und Schüttgutindustrie. Der Air Conveyor wird u.a. für den Transport von Salz, Zucker, Getreide, Saatgut, Tierfutter, Biomasse, Kohlen, Erz, Sand und Kies eingesetzt. Bandförderer haben den Vorteil, die Produkte zu transportieren, ohne sie selbst zu bewegen. Dadurch eignet sich der Air Conveyor auch zum Transport bruchanfälliger, explosionsgefährdeter und klebriger Rohstoffe ohne das Risiko, diese zu vermischen. Der neue Air Conveyor ist für den Transport mit hohen Kapazitäten (3 m3/h bis 2000 m3/h) sowohl in horizontaler als auch in diagonaler Richtung geeignet. 

(ID:44857701)