Pumpen Energetische Systemoptimierung von Pumpen minimiert Kosten

Redakteur: Gabriele Ilg

Zur Steigerung der Energieeffizienz von Pumpensystemen ist eine neue Infoblattserie der Deutschen Energie-Agentur erschienen.

Anbieter zum Thema

Elektrisch angetriebene Systeme in Industrie- und Gewerbe, wie Pumpensysteme, bieten ein Potenzial für Energie- und Kosteneinsparungen. Die höchsten Energiespareffekte sind zu erzielen, wenn ein energiebetriebenes System im Ganzen optimiert wird.

Um Unternehmen Möglichkeiten zu geben, eigenes Know-how zur Steigerung der Energieeffizienz der Pumpensysteme aufzubauen, bietet die Kampagne „Energieeffiziente Systeme in Industrie und Gewerbe“ jetzt eine umfangreiche Serie detaillierter Informationsblätter an. Durch systematische energetische Optimierung von Pumpensystemen wurde belegt, dass Kosteneinsparungen von bis zu 90 Prozent möglich sind.

Die Serie stellt den Unternehmen Expertenwissen zur Verfügung, dabei wird auf die energieeffiziente Auslegung sowohl neuer als auch auf die Optimierung bestehender Anlagen eingegangen. Dieses Wissen können die Betriebe gezielt zur Energieeffizienzsteigerung von Pumpenssystemen einsetzen und entsprechende Maßnahmen einleiten. Die Infoblätter gehören zu einem umfangreichen Informations- und Beratungsangebot für Industrie und Gewerbebetriebe, das allen Unternehmen kostenlos zur Verfügung steht.

(ID:215350)