Suchen

Eine Marke der PROCESS Gruppe

Kontinuierliche pharmazeutische Produktion Emerson und Integra CMS arbeiten zusammen für Pharmaunternehmen

Redakteur: MA Alexander Stark

Das Softwareunternehmen Emerson und das Beratungsunternehmen Integra CMS haben ein Kommerzialisierungsabkommen unterzeichnet, um Pharmaunternehmen gemeinsam Technologien und Dienstleistungen für kontinuierliche Prozesse bereitstellen zu können. Beide Unternehmen verfolgen die beschleunigte Einführung kontinuierlicher Fertigungsverfahren in der gesamten Branche.

Firmen zum Thema

Emerson und Integra CMS arbeiten zusammen, um Kunden in der Life-Science-Industrie Unterstützung für kontinuierliche Fertigungsprozesse anbieten zu können.
Emerson und Integra CMS arbeiten zusammen, um Kunden in der Life-Science-Industrie Unterstützung für kontinuierliche Fertigungsprozesse anbieten zu können.
(Bild: Emerson)

Austin/USA – Kontinuierliche Fertigung reduziert die Kosten und verbessert den Durchsatz, die Qualität und die Zuverlässigkeit der pharmazeutischen Herstellung im Vergleich zu herkömmlichen Methoden der Batchfertigung. Kontinuierliche Prozesse sind komplex und erfordern besonderes Fachwissen, das Auftragsfertigungsunternehmen und Hersteller von rezeptfreien Arzneimitteln und Generika sowie Inhaltsstoffen und Nahrungsergänzungsmitteln häufig nicht besitzen. Die beiden Unternehmen Emerson und Integra CMS wollen ihr Know-how bündeln, um Pharmaunternehmen umfassende Unterstützung anbieten zu können, die vom Prozessdesign bis zur behördlichen Zulassung reicht.

Integra CMS soll sein Verständnis für kontinuierliche Fertigung und Technologieintegration in die Zusammenarbeit einbringen, um Anforderungen, Prozessparameter und Materialspezifikationen zu definieren. Emerson übernimmt das Projektmanagement, um Kunden bei der Auswahl, dem Design und der Implementierung von Automatisierungssystemen zu unterstützen. Das Softwareunternehmen greift dabei auf seine globale Engineering-Kompetenzen und breite installierte Basis moderner Life-Science-Technologien zurück – einschließlich seines Delta-V Prozessleitsystems und Syncade Manufacturing Execution Systems.

Emerson unterstützt seit zehn Jahren die Entwicklung bahnbrechender Technologien für die kontinuierliche Fertigung im Engineering Research Center for Structured Organic Particulate Systems (C-SOPS) der Rutgers University. Im Jahr 2015 vergab die Rutgers University eine Lizenz an Integra CMS für die Entwicklung, den Einsatz und die Vermarktung fortschrittlicher Dienstleistungen für die kontinuierliche Fertigung.

(ID:46921148)