Suchen

Service-Vertrag für Messmanagement

Emerson-Experten unterstützen Nexen Petroleum in Großbritannien

| Redakteur: Dr. Jörg Kempf

Nexen Petroleum, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von CNOOC, hat mit Emerson Process Management einen Fünfjahresvertrag für den Service des Messmanagements von Nexens Tätigkeiten in Großbritannien vereinbart. Die Services werden von Emersons neuem Solutions Centre in Aberdeen verwaltet.

Firmen zum Thema

Emerson unterstützt mit seinen Services Öl- und Gasproduzenten bei der Optimierung ihres Betriebes und dem Einsatz von Kapital und Ressourcen.
Emerson unterstützt mit seinen Services Öl- und Gasproduzenten bei der Optimierung ihres Betriebes und dem Einsatz von Kapital und Ressourcen.
(Bild: Emerson Process Management)

Aberdeen/Schottland – Gemäß der Vereinbarung wird Emerson sowohl Onshore-Messingenieure als auch Offshore- Mess- und Analysetechniker für Nexens Offshore-Anlagen zur Verfügung stellen. Die Experten werden für Bewertung und Reporting der Messdaten und Messungen, Probenahme, Analyse- und Testgeräte sowie auch für den Support aller Wartungen und Prüfungen der Offshore-Messungen verantwortlich sein.

„Für Öl- und Gasunternehmen sind die Genauigkeit und Integrität ihrer steuer- und eichpflichtigen Messsysteme entscheidend für das Vertrauen der Kunden“, so Roel van Doren, President Emerson Process Management Europe. „Dieser Vertrag basiert auf unserer erfolgreichen Unterstützung von Kunden bei der Erfüllung dieser Ziele – bei gleichzeitiger, kontinuierlicher Reduzierung ihrer Kosten.“

Bildergalerie

Messsysteme bieten präzise, zuverlässige Messungen – relevant für die Finanzbuchhaltung, den eichpflichtigen Verkehr und steuerliche Zwecke. Emersons Messmanagement-Services erhöhen das Vertrauen in die Genauigkeit der Messtechnik, so dass Ölunternehmen Produktion und Erlöse steigern können.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44245699)