Company Topimage

12.07.2021

Digital und erfolgreich - gelungene Premiere für die eloLounge Days 2021

Vom 15. bis 17. Juni führte elobau seine erste virtuelle Hausmesse durch.

elobau hat es geschafft! Mit den eloLounge Days 2021 vom 15. bis 17. Juni wurde der selbstentwickelte virtuelle Showroom erfolgreich eingeweiht. In diesem konnten sich Besucher über interessante Informationen zu den Lösungen von elobau informieren. Zudem fanden zahlreiche virtuelle Gesprächsrunden mit den Vertriebsmitarbeitern statt. elobau-Kunden, -Partner und andere Interessierte besuchten die spannenden Vorträge aus dem umfangreichen Rahmenprogramm, wie den Vortrag „Mein Leben unter Hochleistung“ von Julian Reus, dem deutschen Rekordhalter über 100 Meter Sprint.  

Für elobau waren die eloLounge Days 2021 ein erster, aber großer Schritt hin zu einer digitaleren Außendarstellung. „Wir haben gezeigt, dass wir in der Lage sind, Lösungen zu finden, mit unseren Kunden und Partnern in Kontakt zu treten, auch wenn die Umstände den traditionellen Messebesuch unmöglich machen“, freute sich Geschäftsführer Rüdiger Köhler. Auch wenn Messen zukünftig weiterhin einen hohen Stellenwert für elobau behalten werden, so sollen weitere Veranstaltungen an den Erfolg der eloLounge Days anknüpfen und der Showroom für den Vertrieb weiter ausgebaut werden.

Virtueller Showroom verkörpert die elobau Ideale

Grundlage für den Erfolg der eloLounge Days war der aufwändig für elobau programmierte virtuelle Showroom, in dem virtuelle Projektionen von elobaus Mitarbeitern und Produkten den Besuchern bereits zahlreiche Informationen liefern und Fragen beantworten konnten. In den virtuellen Lounges standen dann die realen Mitarbeiter für den virtuellen Direktaustausch zur Verfügung und gaben Raum zum Netzwerken – ein Konzept, das bei vielen sehr gut angekommen ist.

Ein besonderes Highlight war auch die helle, für einen Showroom untypische Holzbauweise mit simuliertem Tageslicht und großen Fensterfronten mit Ausblick auf die realen elobau-Gebäude. „Die Gestaltung des virtuellen Showrooms ist eine 1:1 Umsetzung von elobaus Werten, Philosophie und Qualitätsansprüchen: viel Licht, die Allgäuer Landschaft im Hintergrund, natürliche Materialien, offene Räume und viel Transparenz“, so Köhler.

Der Showroom kann weiterhin in Begleitung eines elobau Mitarbeiters besichtigt werden. Hierzu einfach die Anfrage auf www.elolounge.com absenden.