Suchen

Differentialdosierer Elektronische Druckkompensation

| Redakteur: M.A. Manja Wühr

Coperion K-Tron stellte auf der Powtech eine neue elektronische Druckkompensation (Electronic Pressure Compensation, EPC) für seine hochgenauen Differentialdosierer vor.

Firmen zum Thema

Prinzip der elektronischen Druckkompensation EPC für ein gravimetrisches Dosiersystem
Prinzip der elektronischen Druckkompensation EPC für ein gravimetrisches Dosiersystem
(Bild: Coperion K-Tron)

Verglichen mit herkömmlichen mechanischen Druckkompensationssystemen führt die neue elektronische Druckkompensation (Electronic Pressure Compensation, EPC) Coperion K-Tron zu höherer Genauigkeit und Zuverlässigkeit seiner Differentialdosierer und ist dabei einfacher zu installieren. Das modulare System basiert auf hochpräzisen Drucksensoren und Elektronikkomponenten, die sich problemlos in die KCM-Dosierersteuerung von Coperion K-Tron einfügen. Für bestehende Differentialdosierer sind Nachrüstoptionen erhältlich.

(ID:44036726)