Suchen

Schauglas-Leuchte

Eine Leuchte fürs Extreme

| Redakteur: Jörg Kempf

Mit der neuen Atex-bescheinigten Lumistar Leuchte USL 07 LED-Ex zielt Papenmeier auf Einsatzgebiete in explosionsgefährdeten Betriebsstätten ab, die für die Ausleuchtung bisher nicht geeignet waren.

Firmen zum Thema

Die Schauglas-Leuchte ist staubdicht und strahlwassergeschützt.
Die Schauglas-Leuchte ist staubdicht und strahlwassergeschützt.
(Bild: Papenmeier)

Die Schauglas-Leuchte ist für die Kombination von Sicht- und Lichtglas (1-Flansch-Version) sowie die separate Anordnung (2-Flansch-Version) geeignet. Als Besonderheit hebt Papenmeier hervor, dass sie für eine Umgebungstemperatur bis +60 °C zertifiziert sei. Dies sowie wirksame Maßnahmen gegen Korrosion würden für universelle Einsatzmöglichkeiten sorgen.

Einsatzgebiete sind z.B. die Ausleuchtung von Kesseln, Tanks, Silos, Rührwerken und allen geschlossenen Behältern, Reaktoren sowie Durchfluss-Schaugläsern in explosionsgefährdeten Betriebsstätten. Zudem eignet sich die Leuchte für sterile Bereiche (z.B. in der Lebensmittelindustrie).

Die Leuchte ist staubdicht und strahlwassergeschützt. Sie erreicht Schutzgrad IP 65 und IP 67. Durch das langlebige LED-Leuchtmittel entsteht keine Wärmeausstrahlung im Lichtaustritt. Die belastungsstarke Konstruktion ist insbesondere auf den Einsatz an vibrierenden oder schwingenden Behältern zugeschnitten.

Je nach Umgebung verspricht der Hersteller einen wartungsfreien Betrieb bis zu zehn Jahren.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44719681)

Über den Autor

Jörg Kempf

Jörg Kempf

Chefredakteur, PROCESS - Chemie | Pharma | Verfahrenstechnik