Suchen

Getränkeabfüllung Effizienzsteigerung durch Hochleistungsglasfüller

Redakteur: Kristin Breunig

Mit seinem Hochleistungsglasfüller will KHS eine deutliche Senkung des Energie- und Ressourcenverbrauchs erreichen.

Firmen zum Thema

Im Zentrum des Messeauftritts auf der Brau Beviale steht ein neuer Hochleistungsglasfüller für bis zu 80.000 Flaschen die Stunde.
Im Zentrum des Messeauftritts auf der Brau Beviale steht ein neuer Hochleistungsglasfüller für bis zu 80.000 Flaschen die Stunde.
(Bild: KHS Gruppe)

Der Hochleistungsglasfüller für bis zu 80.000 Flaschen in der Stunde bietet u.a. ein einzigartiges Eco-System und spezielles Evakuierungs- und CO2-Spülverfahren. Gegenüber konventionellen Methoden verbrauche die Anlage nach Herstellerangaben so bis zu 50 % weniger CO2. Dank der optimierten Vakuumpumpe hat KHS den Energieverbrauch um bis zu 20 % gesenkt.

Brau Beviale: Halle 8, Stand 418

(ID:46181344)