Suchen

powered by

Visualisierungssoftware Effizientes Silomanagement

| Redakteur: Wolfgang Ernhofer

Das Lot Nivobob 4000 lässt sich aufgrund seiner neuen Modbusfunktion jetzt einfach mit Visualisierungssystemen verbinden und ermöglicht wirtschaftliche Projektierungsmodelle.

Firmen zum Thema

(Bild: UWT)

UWT hat das elektromechanische Lot Nivobob der NB 4000 Serie mit einer Modbus RTU Schnittstelle ausgestattet. Dies macht den Betrieb transparent, da in der Kommunikation mit den Geräten im Modbusregister alle Betriebszustand- und Diagnoseparameter zur Verfügung stehen. Für Füllstandanzeige, Diagnose, etc. wird die Visualisierungssoftware Nivotec eingesetzt.

Powtech: Halle 4A, Stand 123

Bildergalerie

(ID:43936466)