Suchen

Hochdruckpumpen

Edelstahlpumpen für Öl und Wasser

| Redakteur: Gabriele Ilg

Firmen zum Thema

Besonders eignen sich diese Edelstahlpumpen für die Anwendungsbereiche wie Wellhead Control Units und für tragbare Einheiten zur Druckprüfung mit Wasser. (Bild: Maximator)
Besonders eignen sich diese Edelstahlpumpen für die Anwendungsbereiche wie Wellhead Control Units und für tragbare Einheiten zur Druckprüfung mit Wasser. (Bild: Maximator)

Mit der Erweiterung ihrer S-Pumpen-Serie um die neue Standard-Stainless-Steal Pumpenbaureihe (S-Pumpen-SS) präsentiert Maximator eine Produktneuheit für die chemische, petrochemische und On-/Offshore-Industrie. Die neue Pumpen-Baureihe macht es möglich, dass Pumpen der S-Serie künftig nicht mehr nur für Hydrauliköl, sondern auch für Wasser und andere Flüssigkeiten eingesetzt werden können. Die Baureihe erlaubt einen Volumenstrom von bis zu vier Litern in der Minute und einen Betriebsdruck von maximal 3700 bar. Zudem ist die neue Pumpe wesentlich leichter als ihre Vorgänger. Das veränderte Design des nun aus Edelstahl gefertigten und kleineren Pumpenkopfes führte zu einer Gewichtsreduktion von 25 Prozent. Besonders eignen sich diese Edelstahlpumpen für die Anwendungsbereiche wie Wellhead Control Units und für tragbare Einheiten zur Druckprüfung mit Wasser – beispielsweise von Ventilen, Schläuchen und Speichern.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 26492680)