Schlick Multispray: Die Druck- UND Zweistoffdüse

31.12.2016

Produktionsbedingt ändern sich in der Verfahrenstechnik oftmals vorhandene Prozessbedingungen.

Deshalb bietet die Schlick Multispray alle gängigen Zerstäubungstechniken im Bereich der Zweistoffdüsen (Flachstrahlausführung und interne/externe Mischung) sowie der Druckdüsen (Hohlkegel-, Vollkegel-, Flachstrahl- und Glattstrahldüsen) in nur einer Düse.

Durch verschiedene Kombinationsmöglichkeiten von Düsenkappe und dazugehörigem Flüssigkeitseinsatz plus Nadel sind alle gängigen Zerstäubungstechniken im Bereich der Zweistoffdüsentechnik realisierbar. 

Außerdem lässt sich die Schlick Multispray unter Verwendung des Multisprayadapters ebenfalls als pneumatisch gesteuerte Druckdüse einsetzen – und das ohne Nachtropfen. Stillstandzeiten durch aufwendigen Wechsel der kompletten Düseneinheiten entfallen durch den sehr einfachen Umbau nahezu vollständig.​