Kontaktdaten zu LABOM Mess- und Regeltechnik GmbH

Firmenname LABOM Mess- und Regeltechnik GmbH
Straße Im Gewerbepark 13
PLZ/Ort 27798 Hude
Land Deutschland
Telefon +49 (0)4408 8040
Telefax +49 (0)4408 804100
Homepage http://www.labom.com/
E-Mail info@labom.com
YouTube https://www.youtube.com/user/LABOMMarketing


Kontaktformular zu LABOM Mess- und Regeltechnik GmbH

Ihre Anfrage wird als E-Mail an die bei uns hinterlegte Kontaktperson bei LABOM Mess- und Regeltechnik GmbH geschickt.


Ihr Name: Ihre Nachricht:
Ihre E-Mail:
Betreff:

Ansprechpartner

Frau Birgit Held
Position: Leiterin Marketing
E-Mail: b.held@labom.com
Telefon: +49 (0)4408 804-480
Telefax: +49 (0)4408 804-404
Herr Andreas Luckert
Position: Leiter Materialwirtschaft
E-Mail: a.luckert@labom.com
Telefon: +49 (0)4408 804-260
Telefax: +49 (0)4408 804-266
Frau Gunda Stolle
Position: Leiterin Einkauf
E-Mail: g.stolle@labom.com
Telefon: +49 (0)4408 804-262
Telefax: +49 (0)4408 804-266


Anfahrt



Firmenportrait

Lösungen nach Maß!

LABOM gehört seit über 40 Jahren zu den Qualitätsführern im Bereich der industriellen Druck- und Temperaturmesstechnik. Das deutsche Unternehmen ist spezialisiert auf die Messung und Überwachung von Druck und Temperatur sowie abzuleitender Größen wie Füllstand und Durchfluss. LABOM-Produkte werden weltweit in der Prozessindustrie und anderen Branchen eingesetzt.

Neben einer breiten Palette von Standardprodukten liegt die Stärke von LABOM in der Anfertigung maßgeschneiderter Kundenlösungen.

LABOM-Produkte werden weltweit eingesetzt, vorwiegend in den Bereichen Food/Pharma/Biotechnik, Chemie, Petrochemie, Energie, Umweltschutz und Seeschifffahrt.

Die Produktion der Geräte erfolgt im Werk in Hude – Qualität “Made in Germany”.

Derzeit beschäftigt LABOM 180 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Technische Büros und Vertretungen im In- und Ausland sorgen für fachmännische Beratung und Service vor Ort.

Qualität und Kundenzufriedenheit sind wesentliche Bestandteile der Firmenphilosophie. LABOM´s Qualitätsmanagementsystem ist nach DIN EN ISO 9001:2008 sowie nach Druckgeräterichtlinie 97/23/EG und ATEX 94/9/EG zertifiziert.

LABOM-Geräte für hygienegerechten Einsatz werden entsprechend den GMP-Richtlinien (Good Manufacturing Practice) hergestellt und entsprechen den Standards der FDA (Food and Drug Administration) und der EHEDG (European Hygienic Engineering Design Group).