Suchen

powered by

Schraubenkompressor

Drehzahlgeregelter Schraubenkompressor

| Redakteur: Gabriele Ilg

Atlas Copco erweitert seine Baureihe mit den kompakten und mit der effizienten VSD+-Technologie ausgestatteten GA-Kompressoren für noch höhere Leistungen bis 75 kW.

Firmen zum Thema

Beim drehzahlgeregelten Schraubenkompressor des Typs GA 75 VSD+ ist die Stellfläche viel geringer als bei herkömmlichen Kompressoren.
Beim drehzahlgeregelten Schraubenkompressor des Typs GA 75 VSD+ ist die Stellfläche viel geringer als bei herkömmlichen Kompressoren.
(Bild: Atlas Copco)

Alle Standard- und Full-Feature-Modelle gibt es nun auch mit der VSD+-Drehzahlregelung. „Full Feature“ steht für die Vollausstattung mit integriertem Kältetrockner und Vorbereitung für die Wärmerückgewinnung.

Die Kompressoren haben integrierte Permanentmagnetmotoren, neuartige Verdichtungselemente und einen Einlasswächter. Diese Konstruktionsmerkmale steigern die Effizienz deutlich, wodurch der Energiebedarf um 9 % gesenkt werden konnte.

Durch die vertikale Anordnung der Antriebseinheit sind die Modelle der neuen Generation schmaler und höher, sodass sie weniger Stellfläche als die Vorgänger benötigen.

Außerdem laufen die Kompressoren mit maximal 67 dB(A), wodurch separate Maschinenräume nicht notwendig sind. 

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44281918)