Suchen

Wireless-Ethernet-Gateway Drahtlos Daten übertragen

| Redakteur: M.A. Manja Wühr

Wird das Verlegen von Leitungen bald überflüssig? Geräte wie das neue Wireless-Ethernet-Gateway von Wago bereiten den Weg.

Firmen zum Thema

Das Wireless-Ethernet-Gateway von Wago ist als Kommunikationslösung für raue Industrieumgebungen konzipiert.
Das Wireless-Ethernet-Gateway von Wago ist als Kommunikationslösung für raue Industrieumgebungen konzipiert.
(Bild: Wago)

Das neue Wireless-Ethernet-Gateway (758-918) von Wago eignet sich für die drahtlose Datenübertragung in Anwendungen im Maschinen- und Anlagenbau. Das robuste Gerät hat eine interne Antenne und kann durch die hohe Schutzart IP65 auch direkt im Feld, etwa an einer Maschine, installiert werden. Die Version mit einer optionalen externen Antenne eignet sich für den Einsatz im Schaltschrank oder in anderen Situationen mit schlechten Empfangsbedingungen.

Das Wireless-Ethernet-Gateway (758-918) unterstützt alle gängigen aktuellen WLAN-Standards (WLAN 802.11 a/b/g/d/e/i/h); die Einbindung praktisch jedes beliebigen WLAN-Teilnehmers ist dadurch problemlos möglich. Zusätzlich bietet das Gateway auch eine Kommunikation über Bluetooth 4.0. Mit der integrierten Access-Point-Funktionalität lassen sich kleine WLAN- oder Bluetooth Netze mit bis zu sieben Teilnehmern aufbauen. Das Gateway wird einfach über einen Taster am Gerät oder über einen Webserver konfiguriert.

(ID:45295412)