Suchen

powered by

B2B-Plattform: Schüttflix Digitale Logistikdrehscheibe für Schüttgüter steigert Umsatz

| Redakteur: Gabriele Ilg

Die erste digitale Logistikdrehscheibe für Sand, Kies und Schotter überzeugt durch stabiles, überdurchschnittliches Wachstum.

Firma zum Thema

Aufgrund der rasanten Umsatzzuwächse wurde auch das Vertriebsteam sowie das Partnernetz ausgebaut.
Aufgrund der rasanten Umsatzzuwächse wurde auch das Vertriebsteam sowie das Partnernetz ausgebaut.
(Bild: Schüttflix)

Gütersloh – Vor einem Jahr mit 3000 Euro Umsatz im ersten Monat gestartet, erzielt das Start-up heute bereits über 500 000 Euro pro Monat. Gestützt wird das Wachstum durch über 900 Partner mit mehr als 2000 Fahrzeugen, die über die App direkt mit potenziellen Kunden aus Hoch-, Tief- und Galabau vernetzt sind.

Das zusätzliche Kapital soll für den Ausbau des deutschlandweiten Vertriebs und die Weiterentwicklung der Plattform genutzt werden. Die beiden Gründungspartner Christian Hülsewig und Thomas Hagedorn haben sich ebenfalls erneut an der Finanzierung beteiligt und wollen sich für die zweite Jahreshälfte regional noch breiter aufstellen.

Nachdem bereits NRW und die angrenzenden Bundesländer innerhalb von vier Stunden flächendeckend mit Schüttgütern aller Art versorgt werden können, sollen bis Ende 2020 deutschlandweit in allen Regionen engmaschige Partnernetzwerke aus Lieferanten und Spediteuren aufgebaut werden, so das Unternehmen. 

(ID:46617652)