Suchen

Registrierungspflichtiger Artikel

China Market Insider Diesel aus dem Wok – China entwickelt Verfahren zur Altölnutzung

Autor / Redakteur: Henrik Bork / Wolfgang Ernhofer

Ein neues patentiertes Verfahren und der große Hunger der Chinesen nach Speisen aus dem gut geölten Wok könnten für eine große Menge Kraftstoffe sorgen. Biodiesel der zweiten Generation aus altem Speiseöl und ähnlichen Abfällen sollen bald in großem Maßstab produziert werden.

Firmen zum Thema

Mit dem Format „China Market Insider“ berichtet PROCESS regelmäßig über den chinesischen Chemie- und Pharmamarkt.
Mit dem Format „China Market Insider“ berichtet PROCESS regelmäßig über den chinesischen Chemie- und Pharmamarkt.
(Bild: ©sezerozger - stock.adobe.com)

Peking/China – Chinesische Ingenieure in der Hafenstadt Qingdao haben ein neues Verfahren zur Produktion von Biodiesel aus Speiseöl entwickelt. Die am Institut für Bioenergie und Prozesstechnik der Chinesischen Akademie der Sozialwissenschaften entwickelte neue Technologie hat gerade in einer ersten Anlage mit der industriellen Massenproduktion begonnen – eine Weltneuheit.

Die Wissenschaftler hätten gemeinsam mit der Firma Changyou Bioenergy die erste kommerzielle Massenproduktion von Biodiesel der zweiten Generation mit Hilfe von Flüssig-Molekular-Katalyse aufgebaut, berichtet die chinesische Technologiezeitung Keji Ribao.