Suchen

powered by

Wechsel in der Geschäftsführung Dienstleister Inprotec präsentiert neuen CEO

| Redakteur: Gabriele Ilg

Die Geschicke von Inprotec, einem Dienstleister in der Sprühgranulation und Sprühtrocknung, leitet seit Oktober 2019 Dr. Steve Döring.

Firma zum Thema

Die Geschicke des in Heitersheim ansässigen Dienstleistungsunternehmens Inprotec wurden in neue Hände gegeben.
Die Geschicke des in Heitersheim ansässigen Dienstleistungsunternehmens Inprotec wurden in neue Hände gegeben.
(Bild: Inprotec)

Heitersheim – Als CEO löst Dr. Steve Döring damit Dr. Andreas Baranyai ab, der als einer der Firmengründer mehr als 20 Jahre die Geschicke des Unternehmens erfolgreich geleitet hat und zum Ende des Jahres aus dem Unternehmen ausscheiden wird. Er wird der Firma auch zukünftig weiterhin als technischer Berater zur Verfügung stehen.

Dr. Döring ist promovierter Chemiker und war während seiner bisherigen beruflichen Laufbahn in verschiedenen Führungs- und Geschäftsleitungsfunktionen der chemischen Industrie im In- und Ausland, z.B. bei Henkel und Cognis, tätig. Zuletzt war Dr. Döring Geschäftsführer beim Unternehmen Leuna-Tensideu, deren Verkauf Ende 2018 erfolgreich abgeschlossen werden konnte.

(ID:46221844)