Suchen

Prozessautomatisierung Die Interkama+ als Impulsgeber für die Prozessautomation

Redakteur: Andreas Kunze

Als internationale Leitmesse im Fachmessenverbund Industrial Automation auf der Hannover Messe, zeigt die Interkama+ erneut alle Aspekte der Prozessautomation, von einzelnen Komponenten bis hin zu kompletten Automatisierungslösungen, ergänzt durch Engineering und Dienstleistungen.

Firmen zum Thema

Weltneuheiten aus der Prozessautomation bietet alle zwei Jahre die Interkama+ auf der Hannovermesse.
Weltneuheiten aus der Prozessautomation bietet alle zwei Jahre die Interkama+ auf der Hannovermesse.
( Archiv: Vogel Business Media )

Geprägt durch das hohe Innovationstempo in der Prozessautomation hat die Interkama+ 2007 eine Vielzahl von Neuheiten zu bieten. Das Kompetenzzentrum Hygienic Design, als der Ausstellungsabschnitt für die hygienegerechte Automation, zeigt dazu Lösungen aus allen Bereichen der branchengerechten Produktion. Der Schwerpunkt wird dabei auf der Automatisierung liegen. Dieser Messeschwerpunkt bietet dabei erstmals, mitten im Zentrum der Industrie, eine umfassende Plattform für Produkte und Lösungen aus den Fachgebieten der Lebensmittel- und der Pharmazeutischen Industrie.

Einen zweiten Schwerpunkt der Interkama+ bilden die Dienstleistungen für die Rundum-Betreuung. Ob Planung Montage, Wartung und Instandhaltung oder Entsorgung – immer mehr Betreiber prozesstechnischer Anlagen nehmen heute Dienstleister in Anspruch. Im Kompetenzzentrum Engineering & Services werden genau diese Technologien und Dienstleistungen gezeigt.

Neben der Präsentation von Komponenten und Applikationen der Prozessautomation bietet diese Leitmesse aber auch eine sehr umfangreiche Informations- und Kommunikationsebene. In der Halle 7 am Stand E46 veranstaltet das Forum Interkama+ zahlreiche Kurzvorträge und Podiumsdiskussionen mit interessanten und kompetenten Gästen vor einem großen Fachpublikum. Beispielsweise am vorletzten Messetag von 15.00 bis 16.00 Uhr zum aktuellen Thema: „Hygienic Design in der Pharma- und Lebensmittelindustrie: Aktueller Stand und Einsatz in der Praxis“.

Wegen des großen Erfolges zur Premiere im Jahr 2005, wird die Messe auch in diesem Jahr wieder eine Sonderveranstaltung zum Thema „Condition-Monitoring-Systems“ anbieten (siehe Kurzinterview). Die wichtigsten Produkte zur Interkama+ stellt PROCESS hier schon mal vorab vor.

(ID:204242)