Industrie 4.0 / IoT: Daten richtig erfassen

Die 5 Herausforderungen einer Datenerfassung

Bereitgestellt von: Benninger Automation GmbH

Die 5 Herausforderungen einer Datenerfassung

Was ist zu berücksichtigen bei der Planung einer Datenerfassung? Dieser Leitfaden gibt praktische Hinweise von der Integration unterschiedlicher Datenquellen bis hin zur Prüfung der Daten auf Validität.

Cloud, IoT und Industrie 4.0 sind in aller Munde. Ein wichtiger Bestandteil sind dabei die Daten, die von Steuerungssystemen bis hin zu intelligenten Sensoren erzeugt werden. Ziel muss es sein, die Daten produktionsorientiert bereitzustellen. Um dies zu ermöglichen, müssen bei der Planung und dem Betrieb der Datenerfassung verschiedene Dinge berücksichtigt werden.

Im Whitepaper erfahren Sie, was zu beachten ist um:

  • Unterschiedliche Datenquellen zu integrieren
  • Datenumfang und Aufzeichnungsverhalten zu definieren
  • Daten aufzubereiten und zu verteilen
  • Flexible Anpassung im Betrieb zu ermöglichen
  • Daten auf Validität zu überprüfen
 Diese Themen spielen bei jeder Datenerfassung in der Praxis eine große Rolle. Der richtige Umgang damit ist der Schlüssel zum erfolgreichen Design und Betrieb einer Datenerfassung.

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich das Whitepaper kostenfrei herunterladen. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr PROCESS-Team.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit:
info(at)benningergroup.com
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: http://www.benningergroup.com/de/legal/datenschutzerklaerung

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.08.19 | Benninger Automation GmbH

Anbieter des Whitepapers

Benninger Automation GmbH

Schopfheimer Str. 89
79669 Zell im Wiesental
Deutschland