Worldwide China Indien

Armaturenmesse Diam 2015

Diam wächst und gibt Aussteller für Bochum bekannt

| Redakteur: Wolfgang Ernhofer

Die Diam hat sich schnell etabliert und wird zum wichtigen Treffpunkt der Armaturenbranche und den Anwenderindustrien.
Die Diam hat sich schnell etabliert und wird zum wichtigen Treffpunkt der Armaturenbranche und den Anwenderindustrien. (Bild: Diam)

Gerade erst in der dritten Auflage, wächst die Diam – Deutsche Industriearmaturen Messe bereits beachtlich. Im November in der Jahrhunderthalle Bochum werden die Besucher eine größere Messefläche und mehr Aussteller als 2013 erleben.

Osterwieck – Ein halbes Jahr vor Messe-Start veröffentlicht die Diam – Deutsche Industriearmaturen Messe ihr vorläufiges Ausstellerverzeichnis. Damit reagiert sie nicht nur auf die starke Nachfrage am Markt, sondern gibt ihren Ausstellern und Besuchern auch die Möglichkeit, sich frühzeitig über die in diesem Jahr auf der Messe vertretenen Unternehmen zu informieren. Auf diese Weise erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre individuellen Planungen gezielt auf die Themen-Schwerpunkte der Diam 2015 auszurichten. Das ermöglicht ihnen sich und ihre Produkte an den beiden Messe-Tagen optimal zu präsentieren.

Die Veranstalter freuen sich über den Ausstellerzuwachs im Vergleich zur letzten Messe in Bochum im Jahr 2013. Wo mehr Leute sind, braucht man mehr Platz und so wurde auch die Messefläche in der Jahrhunderthalle vergrößert. Dass zu den neuen Ausstellern bekannte Namen wie Siemens oder Georg Fischer gehören, ist für die Betreiber der Messe ein weiterer Grund zur Freude. Damit entwickelte sich die Messe zu einem immer attraktiveren und dynamischeren Forum der Armaturenbranche.

Hierzu soll in Zukunft auch das neue Messe-Magazin Dimag beitragen. Mit einem breiten Mix aus Fach-Themen sowie Geschichten aus den beiden Diam-Regionen – Ruhrgebiet und Süddeutschland – wendet sich das Magazin an die Menschen der Armaturenbranche. Es wird dabei wie die Messe selber immer ein wenig anders sein. Als Begleit-Medium zur Diam 2015, die im November ihre Pforten in Bochum eröffnet, erscheint das Dimag im September. Zusätzlich hat es das Ziel die Menschen nicht nur zur Messezeit, sondern langfristig in Kontakt zu bringen.

Alle Neuigkeiten zur Diam finden Sie auf unserer Landingpagezur Messe.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43367257 / Armaturen)