Datenlogger Dezentrale Pegelmessungen

Redakteur: Gabriele Ilg

Anbieter zum Thema

Funklmodul mit integriertem Datenlogger (Bild: Keller)
Funklmodul mit integriertem Datenlogger (Bild: Keller)

Keller Druckmesstechnik stellt ein energieoptimiertes Funkmodul mit integriertem Datenlogger vor. Mit der Datenfernübertragungseinheit GSM-2 und der mitgelieferten PC-Software lassen sich Pegel, Messwerte, Trends aus dem Büro verfolgen und Grenzwerte überwachen. Das gilt für Grundwasser- oder Abwasserpegel ebenso wie für den Füllstand in mobilen Tanks. Der selbst „telefonierende“ Datenlogger kann einfach in das Kopfende eines in der Grundwassermesstechnik üblichen Peilrohrs mit zwei Zoll Durchmesser platziert werden. Er kann täglich die Ergebnisse von 24 Messungen per E-Mail im PC der Zentrale abliefern oder per SMS auf ein Mobiltelefon übertragen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:23595450)