Company Topimage

16.07.2021

2060 Human Interface

Eine erstklassige Lösung für die Automatisierung und Überwachung industrieller Prozesse Mit dem stetigen Wachstum prozessanalytischer Technologien und vernetzter Geräte müssen immer mehr Anstrengungen unternommen werden, um zuverlässige, sichere und effiziente Schnittstellen zu entwickeln. Basierend auf der Online-Analyseplattform 2060 hat Metrohm Process Analytics die perfekte Schnittstelle für jede industrielle Prozessanlage entwickelt: das 2060 Human Interface (HI). Dem Konzept der ultimativen Flexibilität dieser Plattform folgend, ist der 2060 HI für den Anschluss an verschiedene Prozessanalysatoren, von Spektrometern bis hin zu nasschemischen Prozessanalysatoren, für die Prozessautomatisierung konzipiert. Der 2060 HI hilft dank seiner integrierten intelligenten Programmiersoftware, jede analytische Herausforderung zu lösen.

Maximale Flexibilität für raue Bedingungen

Dank seines Edelstahlgehäuses trotzt der 2060 HI jeder Witterung, sogar Korrosion und gefährlichen Dämpfen, und garantiert so eine optimale Prozesskontrolle in explosionsgefährdeten und nicht explosionsgefährdeten Bereichen.

Datentransfer einfach und nahtlos

Menschen machen Fehler, intelligente Maschinen jedoch nicht. Der 2060 HI bietet ein geschlossenes System mit eingebettetem Betriebssystem und integriertem Benutzerverwaltungssystem, um Routinebenutzern vor Fehlern zu schützen.

Darüber hinaus bringt die avantgardistische 2060-Software den 2060 HI auf ein neues Niveau. Mit grenzenlosen und außergewöhnlichen Funktionen wie der Überwachung mehrerer Probenströme, intelligenter Programmierung, benutzerdefinierbarer Ergebnisanzeige und Übertragung der Ergebnisse an jedes verteilte Steuerungssystem (DCS) oder speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) gewährleistet der 2060 HI eine vollautomatische und intelligente Diagnose des industriellen Prozesses – rund um die Uhr, sieben Tage die Woche.