Suchen

Kooperation Deutsche Lebensmitteltechnik für den Export-Markt Iran

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Die GHM Gesellschaft für Handwerksmessen setzt auf den aufstrebenden Markt Iran. Dafür geht die GHM mit der Messe Iran Food + Bev Tec in Teheran eine Kooperation ein. Sie ist Irans Leitmesse für die Lebensmitteltechnologie. Ziel der Vereinbarung ist es, Hersteller zu unterstützen, spannende neue Märkte für den eigenen Export zu erschließen.

Firma zum Thema

Brot hat im Iran einen sehr hohen Stellenwert und gilt als wichtigstes Grundnahrungsmittel.
Brot hat im Iran einen sehr hohen Stellenwert und gilt als wichtigstes Grundnahrungsmittel.
(Bild: gemeinfrei / CC0 )

Heidelberg, München – Mit 633 Ausstellern aus 37 Ländern hat sich die Messe Iran Food + Bev Tec seit ihrer Gründung im Jahre 1994 zu Irans Leitmesse für die Lebensmitteltechnologie entwickelt. Vom 23. bis 26. Mai 2017 findet die Messe in Teheran statt.

Dieter Dohr, Vorsitzender der GHM, sieht in der Zusammenarbeit mit dem Heidelberger Messeveranstalter Fairtrade und dessen Lebensmittel-Messe im Iran eine große Chance. Dohr verspricht sich von der Kooperation, dass Unternehmen einen vielversprechenden Zugang zu der prosperierenden Region am Kaspischen Meer und Persischen Golf erhalten: „In Gesprächen mit unseren Iba-Ausstellern wurde der Wunsch deutlich, neue Märkte erschließen zu wollen. Und hier sind der Iran und die angrenzenden Länder im Nahen Osten sehr interessante Exportmärkte.“ Die Iba, die führende Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks, findet alle drei Jahre auf dem Messegelände München statt und wird von der GHM organisiert. Die Fachmesse fasst alle Produkte und Technologien zusammen, die im Alltagsbetrieb von Bäckern und Konditoren aller Betriebsgrößen, Gastronomen und Entscheidern aus dem Lebensmitteleinzelhandel relevant sind.

Bei Technologieimporten in den Bereichen Bäckerei und Konditorei gehört der Iran mit seinen 80 Millionen Einwohnern zu den Top 3 im Nahen Osten. Deutschland ist in diesem Segment zweitwichtigster Handelspartner. Daher sieht Martin März, Gründer und Inhaber der fairtrade Messegesellschaft, in Zukunft weiteres Wachstumspotenzial: „Anlässlich der Iran Food + Bev Tec 2017 organisieren wir auf Wunsch europäischer und asiatischer Verbände und Aussteller sowie wichtiger iranischer Besuchergruppen erstmals eine Special Show Bakery & Pastry.

(ID:44641162)