Zurück zur Übersichtsseite

Webinar Playout: AUMA Riester GmbH & Co. KG

SIL Aktoren normen-, sicherheits- & praxiskonform auslegen

Der richtige Armaturenantrieb für Funktionale Sicherheit

SIL Aktoren normen-, sicherheits- & praxiskonform auslegen

Der richtige Armaturenantrieb für Funktionale Sicherheit

16.02.2021

Reicht es bei Komponenten für funktionale Sicherheit auf die zertifizierte „SIL-Fähigkeit" zu achten? Nein! Andere Kriterien sind für die Sicherheitsfunktion mindestens genauso wichtig! Wir zeigen Ihnen welche.

Stellantriebe bilden die Schnittstelle zwischen elektrischem und mechanischem Teil eines sicherheitstechnischen Systems (SIS). Daraus resultieren besondere Anforderungen an die Antriebe, um eine einwandfreie Funktion der PLT-Sicherheitsfunktion(en) zu gewährleisten.

Im Webinar am 16.02.2021 um 10:00 Uhr werden unter anderem die richtige Auslegung elektrischer Stellantriebe für sicherheitstechnische Systeme, „Fail-Safe“ Anforderungen sowie die Schnittstelle zur SicherheitsSPS und zur Armatur diskutiert. Weitere Thema sind Besonderheiten bei online Diagnose und Proof Test von Stellantrieben: Viele Fehlermodi in Antrieb und Armatur sind nur durch gezielte Fahrten diagnostizierbar, woraus sich Unterschiede im Vergleich zur online Diagnose von Logik und Sensoren ergeben. Es werden Eigenschaften des Partial Stroke Test (PST) und die Kenngrößen Diagnosedeckungsgrad (DC) und Proof Test Coverage (PTC) genauer erläutert.

Im Webinar erfahren Sie:
  • Wie (elektrische) Stellantriebe für funktionale Sicherheit richtig spezifiziert werden
  • Was Sie bei der Schnittstelle des Stellantriebs zur Sicherheits-SPS und zur Armatur beachten müssen
  • Was bezüglich "Fail-Safe" Eigenschaften von Antrieben im SIS zu bedenken ist
  • Welche Besonderheiten es bei Proof Test und Diagnose des Aktors gibt  

Ihr Referent:

Dr. Jörg Isenberg

Produktspezialist Funktionale Sicherheit
AUMA Riester GmbH & Co. KG


 

Anbieter des Webinars

AUMA Riester GmbH & Co. KG

Aumastr. 1
79379 Müllheim
Deutschland

Telefon : +49 (0)76318090
Telefax : +49 (0)76318091250

Kontaktformular