Energieeffizienz Dena richtet Energieeffizienzkongress aus

Redakteur: M.A. Manja Wühr

Oberstes Ziel bei der Energiewende ist eine bezahlbare, umweltverträgliche und zuverlässige Energieversorgung, die den Wirtschaftsstandort Deutschland nachhaltig sichert. Nach Mainung der dena sollte die Energieeffizienz dabei eine wichtigere Rolle spielen und richtet einen Kongress zum Thema aus.

Anbieter zum Thema

Vom 18. bis 19. September 2012 richtet die dena im InterContinental Berlin einen Energieeffizienzkongress aus.
Vom 18. bis 19. September 2012 richtet die dena im InterContinental Berlin einen Energieeffizienzkongress aus.
(Bild: dena)

Berlin – Soll die Energiewende gelingen, muss vor allem bei der Energieeffizienz mehr passieren. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) will mit ihrem Energieeffizienzkongress einen Beitrag dazu leisten. Im Mittelpunkt stehen Themen wie:

  • Wie sieht das Energiesystem der Zukunft aus? Die europäische Perspektive;
  • Energiesysteme im Umbruch: Netze und Speicher im Fokus;
  • Kurs aufnehmen und Tempo steigern: Strategien für mehr Dynamik in der Energieeffizienz;
  • Innovative Dienstleistungen für energetische Sanierungen: Praxis und Perspektiven;
  • Smart Systems – bedarfsgerechte Steuerung der Nachfrage;
  • Energie- und Klimaschutzmanagement: Instrumente, Erfahrungen und Sanierungsbeispiele.

Der dena-Energieeffizienzkongress wird am 18./19. September 2012 mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik im InterContinental Berlin stattfinden. Das Programm des Energieeffizienzkongresses steht bereits und Interessierte können sich nun anmelden.

(ID:34468440)